Kath. Institut für berufsorientierte Religionspädagogik

Magda Bräuer M.A.


Kontakt
+49 7071 29-77573
magda.braeuerspam prevention@uni-tuebingen.de
Hölderlinstraße 19, 72074 Tübingen

Sprechstunde
nach Vereinbarung

Forschungsschwerpunkte

  • Interreligiöses Lernen

  • Heterogenität im Religionsunterricht

  • BRU in Blockform


Beruflicher Werdegang

seit 2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am KIBOR und EIBOR

2011 bis 2013
Masterstudium "Forschung und Entwicklung in der Erziehungswissenschaft"

mit dem Schwerpunkt "Schulforschung/Schulentwicklung"

2008 bis 2011
Bachelorstudium der Erziehungswissenschaft an der Universität Tübingen


Publikationen

Monographien

inkl. Herausgeberschaften

  1. In Zusammenarbeit mit Reinhold Boschki / Friedrich Schweitzer (Hrsg.), Interreligiöses Lernen durch Perspektivenübernahme. Eine empirische Untersuchung religionsdidaktischer Ansätze (Glaube – Wertebildung – Interreligiosität, Bd. 10), Münster 2017.

Aufsätze

  1. In Zusammenarbeit mit Martin Losert / Friedrich Schweitzer, Intereligious Learning Through Perspective-Taking. An Intervention Study, in: Researching Religious Education. Classroom Processes and Outcomes, hrsg. von Reinhold Boschki / Friedrich Schweitzer, Münster 2018, S. 209-244.

  2. In Zusammenarbeit mit Albert Biesinger / Friedrich Schweitzer et al., Wenn es in Reli um Zinsen geht. Eine Interventionsstudie von EIBOR und KIBOR zum interreligiösen Lernen in kaufmännischen Berufsschulen: rabs Hf. 2 (2014), 20-21.

Unveröffentlicht

  1. Masterarbeit: Feedback und Fehlerkultur in der Hausaufgabenbesprechungsphase. Feedback und Fehlerkultur in Hausaufgabenbesprechungsphasen im Mathematikunterricht aus Sicht der Lehrkräfte, SchülerInnen und Videoanalyse, Tübingen 2013.