Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Praktische Theologie

Praktische Theologie ist die Gegenwartssonde der Theologie.

Als akademisches Fach kann Praktische Theologie dabei drei Größen nicht ausweichen: Der Gegenwart, den konkreten Lebenspraktiken und dem Evangelium vom Gott Jesu. Diesem dreifachen Anspruch sehen wir uns in Lehre und Forschung verpflichtet.


Aktuelles und Termine

Neues Projekt: Decolonizing Global Encounters

Global Encounters sind heute bestimmt von multidimensionalen Macht- und Herrschaftsverhältnissen. Die Erforschung dieser komplexen Verflechtungen verlangt eine vertiefte transdisziplinäre Reflexion, in der sich die Analyse globaler Dynamiken mit der kritischen Untersuchung kontextspezifischer Konstellationen verbindet. Es geht um Religon, Kultur und Politik in diesen Verflechtungen.

Zur Projektseite

Neue Veröffentlichung!

"Die solidarische und Leben gebende Kraft des Evangeliums ereignet sich weniger im „Dagegen“ als im „Dazwischen“. Man kann das als postheroischen Transformationsimperativ verstehen."

Michael Schüßler, Befreiung im Dazwischen

Neugierig auf mehr?

Zum Beitrag

 

Besser scheitern an Corona?

"Im Ausnahmezustand wächst die Sehnsucht nach heroischen Taten, gerade in den Religionen. Viele leisten zwar Außergewöhnliches, verstehen das aber als postheroisches Engagement. Religiöser Heroismus ist dagegen oft kontraproduktiv, meint Michael Schüßler."

Zum Beitrag