Dr. Andrea Qualbrink

Lehrstuhlbeauftragte im Wintersemester 2020/2021

(Stand 3/21)


Kurzvita

2020/21
Lehrstuhlvertretung

für Prof. Dr. Michael Schüßler (Praktische Theologie) an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Tübingen (gemeinsam mit Dr. Andrée Burke)

2019-2020
Fortbildung

zur Beraterin für systemische Organisationsentwicklung (Praxisfeld/TÜV Rheinland)

Seit 2018
Referentin für Strategie und Entwicklung

im Bischöflichen Generalvikariat des Bistums Essen

2017-2018
Referentin für Personalentwicklung und Gesundheit

im Bischöflichen Generalvikariat des Bistums Essen

2017
Promotion zur Dr. theol.

an der Karl-Franzens-Universität Graz

2015-2017
Mitinitiatorin und Prozessbegleiterin

des Programms „Kirche im Mentoring – Frauen steigen auf“ des Hildegardisvereins e. V. in Kooperation mit der Deutschen Bischofskonferenz

2009-2014
Promotionsstipendium

des Cusanuswerks

2005-2009
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

an der Arbeitsstelle Feministische Theologie und Genderforschung an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Münster

2004-2006
Fortbildung

in Klientenzentrierter Gesprächsführung (GwG)

2002-2005
Referentin für Gender- und Erstsemester:innen-Arbeit

in der Katholischen Studierenden- und Hochschulgemeinde (KSHG) Münster

November 2003
Diplom

in katholischer Theologie an der Universität Münster


Publikationen (in Auswahl)

Monographien und Sammelbände

  • Etscheid-Stams, Markus/Szymanowski, Björn/Qualbrink, Andrea/Jürgens, Benedikt (Hg.): Gesucht: die Pfarrei der Zukunft. Der kreative Prozess im Bistum Essen, Freiburg i. B. 2020.

  • Frauen in kirchlichen Leitungspositionen. Möglichkeiten, Bedingungen und Folgen der Gestaltungsmacht von Frauen in der katholischen Kirche, Stuttgart 2019.

  • Qualbrink, Andrea/Pithan, Annebelle/Wischer, Mariele (Hg.): Geschlechter bilden. Perspektiven für

  • einen genderbewussten Religionsunterricht, Gütersloh 2011.

Wissenschaftliche Beiträge

  • Frauen stören. Diversität ermöglicht bessere Führung, in: Stimmen der Zeit 10 (2020) 745-751.
  • Kairos für eine geschlechtergerechte Kirche, in: Lebendige Seelsorge 3 (2020) 155-161.
  • Von Quellen und dem Umgang mit ihnen. Wie Theologie und Kirche nach dem „Willen Gottes“ im Blick auf Frauen forschen, in: Lebendige Seelsorge 3 (2020) 167-169.
  • Glückwunsch und Guacamole. Die Kirche und die Gemeindereferent*innen: Transformationen und Zukunftsperspektiven, in: Das Magazin 4 (2019) 5-8.
  • Frauen und Führung. Die katholische Kirche verordnet sich eine Quote, in: Herder Korrespondenz 4 (2019) 40-42 (zusammen mit Birgit Mock). 
  • Fahrradfahren und Empathie: Von der empirischen Forschung in der Praktischen Theologie, in: Bechmann, Ulrike/Böhm, Manfred (Hg.): Fuchs, du hast die Gans gestohlen, gib sie nie mehr her. Was den Zeichner Ottmar mit dem Theologen Fuchs verbindet, Würzburg 2020, 188-194.
  • Frauen in kirchlichen Leitungspositionen. Hemmnisse, Herausforderungen und Perspektiven, in: Theologisch-Praktische Quartalschrift 3 (2017) 245-255.
  • Kirche im Mentoring – Frauen steigen auf. Ein Programm zur Steigerung des Anteils von Frauen in kirchlichen Leitungspositionen, in: Lebendige Seelsorge 68 (2017) 37-41 (zusammen mit Birgit Mock).
  • Geschlechtergerechtigkeit auch in kirchlichen Führungspositionen, in: Huml, Wiltrud/Sedlmeier, Anja (Hg.): Geschlechtersensible Pastoral und Bildung. Dokumentation des Studientags am 14.04.2016 im Kardinal-Döpfner-Haus Freising, München 2016, 48-57.
  • Geschlechtersensibel handeln – Umsetzung auf Leitungsebene. Workshopbericht, in: Huml,  Wiltrud/Sedlmeier, Anja (Hg.): Geschlechtersensible Pastoral und Bildung. Dokumentation des Studientags am 14.04.2016 im Kardinal-Döpfner-Haus Freising, München 2016, 78f.
  • Frauen in Führungspositionen – Perspektiven für Pastoral, Bildung, Caritas und Verwaltung, in: Bode, Franz-Josef (Hg.): „Als Mann und Frau schuf er sie“ Über das Zusammenwirken von Frauen und Männern in der Kirche, Paderborn 2013, 75-82 (zusammen mit Daniela Engelhard).
  • Studie „Frauen in kirchlichen Leitungspositionen in den Generalvikariaten/Ordinariaten der deutschen (Erz-)Bistümer“ im Auftrag der Unterkommission „Frauen in Kirche und Gesellschaft“ der DBK 2013, in: Bode, Franz-Josef (Hg.): „Als Mann und Frau schuf er sie“ Über das Zusammenwirken von Frauen und Männern in der Kirche, Paderborn 2013, 115-118.
  • Leadership revisited. Ester trifft auf Führungsfrauen, in: Feder, Stephanie/Nutt, Aurica (Hg.): Estersunbekannte Seiten. Theologische Perspektiven auf ein vergessenes biblisches Buch, Ostfildern 2012, 123-138.
  • Fordern und Fördern. Frauen in kirchlichen Leitungspositionen, in: Herder Korrespondenz 65 (2011) 461-466.
  • Ein fränkisches Lämmlein gegen den Strich gebürstet. Die „schöne Schnittrin“ in genderbewusster Perspektive, in: Bechmann, Ulrike/Böhm, Manfred/Kügler, Joachim (Hg.): „Wohlauf, die Luft geht frisch und rein“: Deologische Dragdade zum Lied der Franken. Mit Zeichnungen von Ottmar Fuchs, Würzburg 2010, 56-61.
  • Geschlechterbewusst Religion lehren lernen – an der Universität, in: Qualbrink, Andrea/Pithan, Annebelle/Wischer, Mariele (Hg.): Geschlechter bilden. Perspektiven für einen genderbewussten Religionsunterricht, Gütersloh 2011, 274-287.
  • Plädoyer für eine faire Diskussion. Geschlechtergerechtigkeit in Kirche und Gesellschaft (im Gespräch mit Hanna-Renate Laurien), in: Diakonia 40 (2009) 181-188.
  • „Wenn ihr nicht werdet wie die Mütter...“ Töchter Gottes, Mütter des Feminismus und die Zukunft Feministischer Theologie, in: Kügler, Joachim/Bormann, Lukas (Hg.): Töchter (Gottes). Studien zum Verhältnis von Kultur, Religion und Geschlecht, Münster 2008, 203-218.
  • Kapitel 1.2: Münster, in: Matthiae, Gisela/Jost, Renate;/Janssen, Claudia/Mehlhorn, Annette/Röckemann, Antje (Hg.): Feministische Theologie. Initiativen, Kirchen, Universitäten – eine Erfolgsgeschichte, Gütersloh 2008, 249-253 (zusammen mit Marie-Theres Wacker).
  • Letztes Seminar geschlossen. Feministische Theologie in Münster lebt weiter – mit gekürzten Mitteln, in: Schlangenbrut 99 (2007) 43 (zusammen mit Heike Harbecke).
  • Kapitel 9.6.6: Theologie (katholisch), in: Becker, Ruth/Jansen-Schulz, Bettina/Kortendiek, Beate/Schäfer,Gudrun (Hg.): Gender-Aspekte bei der Einführung und Akkreditierung gestufter Studiengänge – eine Handreichung, Dortmund 2006, 188-195 (zusammen mit Marie-Theres Wacker, Gisela Muschiol, Claudia Rakel).

Online-Artikel


Mitgliedschaften und ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Forum „Frauen in Diensten und Ämtern der Kirche“ (Synodaler Weg)
  • Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologinnen und Pastoraltheologen
  • AGENDA (Forum katholischer Theologinnen e.V.)
  • ESWTR (European Society of Women in Theological Research)
  • Hildegardisverein e. V.
  • Theologische Kommission des KDFB
  • Lore-Agnes-Projekt der Ruhr-Universität Bochum (Mentorin)
  • Mentoring.UR der Universität Regensburg (Mentorin)