Religionspädagogik

Valesca Baert-Knoll


Büro
Theologicum
Liebermeisterstraße 12, 1.OG
Zimmer 123
Telefon: 07071/29-78060
E-Mail: valesca.baert-knollspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Anmeldung bitte vorab E-Mail.

 

 

Forschung

Arbeitsschwerpunkte

 


Kurzvita

Mai 2019
Erweiterung des Ersten Staatsexamens

Abschluss im Fach Germanistik an der Universität Tübingen

seit Oktober 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionspädagogik

an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen

seit Oktober 2018
Mitglied in der Forschungsstelle Elie Wiesel

an der Universität Tübingen und School of Jewish Theology der Universität Potsdam

September 2018
Erwerb des Ersten Staatsexamens

in den Fächern Katholische Theologie und Geschichte an der Universität Tübingen

seit 2017
Mitarbeiterin im Redaktionsteam

der Zeitschrift für christlich-jüdische Begegnung im Kontext

2017-2018
Wissenschaftliche Hilfskraft

am Lehrstuhl für Religionspädagogik, Kerygmatik und Erwachsenenbildung der Universität Tübingen

2011-2018
Studium der Fächer Katholische Theologie, Geschichte und Germanistik

im Studiengang Staatsexamen (GymPo 2009) an der Universität Tübingen


Publikationen

Wissenschaftliche Beiträge/Aufsätze

  • Das Gottesbild in den biographischen Schriften Elie Wiesels. Impulse für den Religionsunterricht [zus. mit Annette Knoll und Ramona Richter], in: Zeitschrift für christlich-jüdische Begegnung im Kontext 01/02 (2017), S. 75-78. 

Rezensionen

  • Spichal, Julia: Vorurteile gegen Juden im christlichen Religionsunterricht. Eine qualitative Inhaltsanalyse ausgewählter Lehrpläne und Schulbücher in Deutschland und Österreich, Göttingen 2015, in: n: Zeitschrift für christlich-jüdische Begegnung im Kontext 03 (2018), S. 319-321.
  • Petzel, Paul; Reck, Norbert (Hg.): Von Abba bis Zorn Gottes. Irrtümer aufklären - das Judentum verstehen, Ostfildern 2017, in: Zeitschrift für christlich-jüdische Begegnung im Kontext 03 (2017), S. 268-269.

Bisherige Lehrveranstaltungen

Universität Tübingen

Sommersemster 2019

  • Hauptseminar: Begegnung mit dem heutigen Judentum: Zur Aktualität des Werks von Elie Wiesel - die chassidischen Schriften

Mitgliedschaften