Religionspädagogik

Hinweise zu den Veranstaltungen im SoSe 2021

unter den durch das Coronavirus veränderten Lern- und Lehrbedingungen

Die Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus machen für das Sommersemester 2021 Änderungen im Lehrangebot notwendig. Die Vorlesungen, die Seminare und die Übung werden als Online-Formate angeboten. Weitere Hinweise zu den Veranstaltungen finden Sie auf Alma.

Wir bitten alle Teilnehmer_innen, sich bei Alma und Ilias vorab anzumelden und die Lehrplattform(en) für Updates aller Art regelmäßig zu besuchen. Nach der Anmeldung auf Alma bekommen Sie zu Beginn des Semesters das Passwort für den jeweiligen Iliaskurs sowie Zugangsdaten zu den digitalen Angeboten.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Vervielfältigung, die Weitergabe an Dritte und die Veröffentlichung im Netz der zur Verfügung gestellten Materialien untersagt ist.

Bitte beachten Sie zudem die Informationen der Universtätsleitung sowie die Informationen der Katholisch-Theologischen Fakultät.

Viel Erfolg!

 

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2021

Vorlesungen/VLV

VL Kirchliche, schulische und gesellschaftliche Orte religiöser Bildung (VL  Fachd./ Vl Theoretische Grundlagen rel. Bildung) (2 SWS)
Freitags, 08:15-09:45 Uhr. Beginn: 23.04.
Digital-asynchron
Prof. Dr. Boschki
MGP 7.6/7.7; BHS 4; BOS 3; BAHS 4; NFHS 4; für alle Studiengänge und Fachrichtungen geöffnet.

Zu der Vorlesung wird die direkt unten stehende Übung zusammenhängend angeboten.

Vorlesung/Übung Kirchliche, schulische und gesellschaftliche Orte religiöser Bildung (1 SWS)
Diese Übung ist in die Vorlesung integriert. Sie findet deshalb 14-tägig zur Vorlesungszeit Fr 8:15-9:15 Uhr statt. Beginn Fr. 23. April
  Digital-synchron
Prof. Dr. Boschki
MGP 7.6/7.7; LHS 6; für alle Studiengänge und Fachrichtungen geöffnet.

Die Übung dient der Vertiefung und Diskussion der Vorlesungsinhalte.

VL Innovativer Religionsunterricht. Einführung in die Religionsdidaktik (2 SWS)
Donnerstags, 10:15-11:45 Uhr. Beginn: 22.04.
  Digital-synchron
Prof. Dr. Boschki
LOS 4; BOS 3; BAOS 4; NFHS 5.2; für alle Studiengänge und Fachrichtungen geöffnet.

VLV Religionspädagogische Forschungsfelder: Judentum im christlichen und muslimischen Religionsunterricht. Kirchliche, schulische und gesellschaftliche Ortereligiöser Bildung (1 SWS)
Mittwochs, 14:15-15:45 Uhr. Beginn: 21.04.
  Digital-synchron
Prof. Dr. Boschki/Prof. Dr. Schweitzer/Prof.in Dr.in. Ulfat
MVP 5/MVP 7; LHS 5/LHS 6; BAHS 6; NFHS 5.2; für alle Studiengänge und Fachrichtungen geöffnet.

Bitte für alle Lehrveranstaltungen auf alma anmelden. Sollten Sie keinen Zugang zum Alma-System haben, bitten wir um eine Anmeldung per Email an den/die durchführenden Dozierenden.

Seminare

HS Begegnungen mit dem Judentum: Impulse für Erinnernungskultur und Erinnerungslernen aus dem Werk Elie Wiesels (2 SWS)
Donnerstags, 16:15-17:45 Uhr. Beginn: 22.04.
Digital-synchron
Frau V. Baert-Knoll
MGP 8.1/9; LHS 5; LHS 6; BHS 2.3; LMS 4; BAHS 6; NFHS 5.1; für alle Studiengänge und Fachrichtungen geöffnet.

HS/Kombinationsseminar Fachdidaktik: Prophet*innen als Thema des Religionsunterrichts (2 SWS)
Mittwochs, 14:15-15:45. Beginn: 21.04.
Digital-synchron
Frau E. Gaus/Prof.in Dr.in Scoralik
LMS 2.1; für alle Studiengänge und Fachrichtungen geöffnet.

Kombinationsseminar Fachdidaktik: Christ*innen im Römischen Reich: Fremd im eigenen Land oder staatstragende Macht? (2 SWS)
Montags, 14:15-15:45 Uhr. Beginn: 19.04.
Digital-synchron
Dr.in Münch-Wirtz/Prof. Dr. Jürgasch
LMS 2.2; für alle Studiengänge und Fachrichtungen geöffnet.

Bitte für alle Lehrveranstaltungen auf alma anmelden. Sollten Sie keinen Zugang zum Alma-System haben, bitten wir um eine Anmeldung per Email an den/die durchführenden Dozierenden.

Übungen/Kolloquien

Vorlesung/Übung Kirchliche, schulische und gesellschaftliche Ortereligiöser Bildung (1 SWS)
Diese Übung ist in die Vorlesung integriert. Sie findet deshalb 14-tägig zur Vorlesungszeit Fr 8:15-9:15 Uhr statt. Beginn Fr. 23. April
  Digital-synchron
Prof. Dr. Boschki
MGP 7.6/7.7; LHS 6; für alle Studiengänge und Fachrichtungen geöffnet.

Die Übung dient der Vertiefung und Diskussion der Vorlesungsinhalte.

Interdisziplinäres Kolloquium (1 SWS)
Dienstags, 12:15-13:45 Uhr. Beginn: 20.04.
  Digital-synchron
Prof. Dr. Boschki/Prof. Dr. Möhring-Hesse/Prof. Dr. Schüßler
MGP 7.8; für alle Studiengänge und Fachrichtungen geöffnet.

Kolloquien zur Begleitung von Examensarbeiten

I. Kolloquium zur Begleitung von Examensarbeiten

Zeit: n. V.
Ort/ Modus: n. V.
Beginn: n. V.
Durchführend: Prof. Dr. Boschki

II. Kolloquium zur Begleitung von Examensarbeiten

Zeit: n. V.
Ort/ Modus: n. V.
Beginn: n. V.
Durchführend: Frau V. Baert-Knoll

III. Kolloquium zur Begleitung von Examensarbeiten

Zeit: n. V.
Ort/ Modus: n. V.
Beginn: n. V.
Durchführend: Frau E. Gaus

IV. Kolloquium zur Begleitung von Examensarbeiten

Zeit: n. V.
Ort/ Modus: n. V.
Beginn: n. V.
Durchführend: Dr.in Münch-Wirtz

Bitte für alle Lehrveranstaltungen auf alma oder per Email bei dem/den durchführenden Dozierenden anmelden.

Religionspädagogische Forschungswerkstatt

Inhalt: In dieser Forschungswerkstatt für alle Studierende, Promovierende, studentische und wissenschaftlich Mitarbeitende der Religionspädagogik (Lehrstuhl, KIBOR) werden aktuelle Entwicklungen der religionspädagogischen Literatur und Forschung ausgetauscht,Texte erarbeitet, Projekte vorgestellt sowie mit hochinteressanten Gastwissenschaftler:innen diskutiert. Die Forschungswerkstatt wird an einzelnen Abenden (nach Vereinbarung) und an einem Kompaktwochenende (Freitag/ Samstag) gehalten. Es können ECTS-Punkte erworben werden. Bitte melden Sie sich per Email unter folgender Adresse an: relpaed@kath-theologie.uni-tuebingen.de