Institut für Anorganische Chemie

Aktivierung kleiner Moleküle

Aktivierung durch Koordination von CH4, NH3, CO2, N2, Koordination der s-Bindung, Bindungsbildung und –bruch, elektronische und sterische Voraussetzungen der Metallkomplexfragmente, Erzeugung reaktiver Metallkomplexfragmente, Charakterisierung hochreaktiver Metallkomplexfragmente, katalytische Funktionalisierung.