Fachbereich Geowissenschaften

Bibliothek des Geographischen Instituts

Die Institutsbibliothek des Geographischen Instituts steht als Fachbibliothek den Studierenden sowie den Lehrenden zur Verfügung. Sie ist eine Präsenzbibliothek, jedoch kann auch eine kurzfristige Ausleihe einzelner Titel erfolgen. Dies ist frühestens ab 14 Uhr (freitags ab 12 Uhr) möglich, die Rückgabe muss bis 11 Uhr am nächsten Werktag erfolgen. Die Bestände der Bibliothek umfassen derzeit rund 123.800 Einzeltitel sowie umfangreiche Zeitschriftenbestände und zahlreiche Atlanten. Für die Studierenden stehen 37 Arbeitsplätze und 13 EDV-Arbeitsplätze zur Verfügung. Im Erdgeschoss befindet sich ein öffentlich zugänglicher Kopierer, ein Drucker und ein Scanner. Im 2. Untergeschoss gibt es des weiteren einen Arbeits-/Seminarraum mit 18 Plätzen.

Sonderbestände

  • Naturwissenschaftliche Archäologie (2. UG, Archiv: 4.452 Einheiten)
  • Karger-Bibliothek: Bibliothek aus dem Nachlass von Adolf Karger (Osteuropa/UDSSR) und Neuerwerbungen zum Fachbereich Wirtschaftsgeographie - Raum 608, 2.335 Einheiten
  • Lateinamerika-Bibliothek: Bibliothek mit überwiegend spanischer und portugiesischer Literatur zum Fachbereich Lateinamerika und Entwicklungsländer - Archiv, 1.979 Einheiten
  • Sonderdruck-Sammlung von Prof. Herbert Wilhelmy - Archiv, ca. 7.000 Einheiten

Öffnungszeiten

Während der Vorlesungen: Mo. - Do.: 9.00 - 18.00 Uhr
Freitag von 9.00 - 14.00 Uhr
 
Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag von 9-12.30 Uhr und von 13.30-17 Uhr
Freitag von 9-12.30 Uhr und von 13.30-15.00 Uhr

Studentische Hilfskräfte

David Bachem, Ria Frey, Parzival Held, Jonas Pauthner