Dr. Reihaneh Mostolizadeh

Postdoktorandin und Dozentin für Systembiologie und Mathematikerin

Büro

Institut für Informatik
Institut für Biomedizinische Informatik
Sand 14 ・ Erdgeschoss . Raum C106
 +49 7071 29-70488
reihaneh.mostolizadehspam prevention@uni-tuebingen.de

Soziale Medien
ORCID-Konto
 

Curriculum Vitae

Seit 2018
Postdoktorandin und Dozentin

in der von Junior-Prof. Dr. Andreas Dräger geleiteten Arbeitsgruppe für rechnerbasierte Systembiologie der Infektionen und antimikrobiell-resistenten Krankheitserreger im Institut für Informatik der Universität Tübingen

2017
Dozentin

in der von Prof. Dr.-Ing. Oliver Kohlbacher geleiteten Lehrstuhl für Angewandte Bioinformatik im Zentrum für Bioinformatik (ZBIT) an der Universität Tübingen - Teach@Tuebingen-Stipendium

2011-2017
Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin

in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Zahra Afsharnezhad für Angewandte Mathematik und Differentialgleichungen in der Fakultät für Mathematik der Universität Ferdowsi zu Mashhad im Iran - Doktorarbeit "Hopf Bifurkation und Chaos für diskontinuierliche Infektionskrankheiten HTLV-I und Leukämie mit der Wirksamkeit der Wirksamkeit des Arzneimittels"

2015
Gastwissenschaftlerin

in der von Prof. Dr. Anna Marciniak-Czochra geleiteten Arbeitsgruppe für Mathematik der Selbstorganisation von Zellsystemen im Institut für IWR and BIOQUANT der Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Heidelberg in Deutschland

2006-2011
Eingeladene Dozentin

an drei verschiedenen iranischen Universitäten. Themen: Differentialgleichungen, Numerische Analyse I und II, Infinitesimalrechnung I und II, Grundlagen der Mathematik

2004-2006
Master der angewandten Mathematik

der Fakultät für Naturwissenschaften im Institut für Mathematik der Universität Yazd im Iran - Masterarbeit "Empfindlichkeit der Systemeigenwerte und deren Modellreduktion"

Aktuelle Forschungsprojekte

Projektförderung für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler 2020

Anlauffinanzierung von innovativen Projekten mit entsprechend großer Aussicht auf externe Drittmittelförderung, insbesondere Förderung von qualifizierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern zum Aufbau eigenständiger Forschungsprojekte. Dezernat II – Forschung

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und des Landes.

Projektleitung: Dr. Reihaneh Mostolizadeh

Athene-Programm der Universität Tübingen

Gefördert durch das Gleichstellungsbüro der Universität Tübingen zur besonderen Förderung junger Forscherinnen in der Postdoc-Phase.

Projektleitung: Dr. Reihaneh Mostolizadeh

Rechnergestützte Systembiologie der Infektionen und antimikrobiell-resistenten Pathogene

Das Projekt TTU 08.703 wird unter Förderkennzeichen 8020708703 durch das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung (DZIF, doi:10.13039/100009139) innerhalb der Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (BMBF-DZG des Bundesministeriums für Bildung und Forschung) gefördert. Die Arbeitsgruppe gehört dem Netzwerk zur Erforschung krankenhausbedingter und antibiotikaresistenter bakterieller Infektionen an (engl. Healthcare-Associated and Antibiotic-Resistant Bacterial Infections, kurz HAARBI).

Publikationen

  1. Towards the human nasal microbiome: simulating D. pigrum and S. aureus
    Reihaneh MostolizadehManuel Glöckler und Andreas Dräger
    Frontiers in Cellular and Infection Microbiology 2022, 15. August 2022
    [ Details | DOI | PDF | PubMed | BibTeX ]
  2. New Workflow Predicts Drug Targets Against SARS-CoV-2 via Metabolic Changes in Infected Cells
    Nantia LeonidouAlina RenzReihaneh Mostolizadeh und Andreas Dräger
    Preprints 2022, 22. März 2022
    [ Details | DOI | PDF | PubMed | BibTeX ]
  3. NCMW: A Python Package to Analyze Metabolic Interactions in the Nasal Microbiome
    Manuel GlöcklerAndreas Dräger und Reihaneh Mostolizadeh
    Frontiers in Bioinformatics, 25. Februar 2022.
    [ DetailsDOI | PDF | PubMed | BibTeX ]
  4. A Computational Model of Bacterial Population Dynamics in Gastrointestinal Yersinia enterocolitica Infections in Mice
    Janina K. Geißert, Erwin Bohn, Reihaneh MostolizadehAndreas Dräger, Ingo B. Autenrieth, Sina Beier, Oliver Deusch, Alina Renz, Martin Eichner und Monika S. Schütz.
    Biology, 11(2), 297; 12. Februar 2022.
    Details | DOI | Vorabdruck | PDF | PubMed | BibTeX ]
  5. Computational Model Informs Effective Control Interventions against Y. enterocolitica Co-Infection
    Reihaneh Mostolizadeh und Andreas Dräger.
    Biology, 9(12), Sonderausgabe Computational Biology, 30. November 2020.
    [ Details | DOI | Vorabdruck | PubMed | PDF | BibTeX ]
  6. Clinical Applications of Metabolic Models in SBML Format
    Alina RenzReihaneh Mostolizadeh und Andreas Dräger.
    Reference Module in Biomedical Sciences, Elsevier, 30. Januar 2020.
    Details | DOI | PDF | PubMed | BibTeX ]
  7. Insights into Dynamic Network States using Metabolomics Data
    Reihaneh Mostolizadeh​​​​​, Andreas Dräger und Neema Jamshidi.
    In: Angelo D’Alessandro (Editor) High-Throughput Metabolomics. Methods in Molecular Biology, Band 1978, Kapitel, Seiten 243-258. Humana, New York, NY, Mai 2019.
    [ DetailsDOI | Link | PubMedBibTeX ]
  8. Hopf bifurcation in a model for adult T‐cell leukemia
    Reihaneh Mostolizadeh und ​​​Zahra Afsharnezhad.
    Journal of Mathematical Methods in the Applied Sciences, Juli 26 2018.
    DOI | PDF ]
  9. Mathematical MODEL OF CHIMERIC ANTI-GENE RECEPTOR(CAR)T CELL THERAPY WITH PRESENCE OF CYTOKINE
    Reihaneh Mostolizadeh, ​​​Zahra Afsharnezhad und Anna Marciniak-Czochra.
    Journal of Numerical Algebra, Control and Optimization (NACO), März 2018.
    DOI | Link ]
  10. Hopf bifurcation for a discontinuous HTLV-1 model
    Elham Shamsara, Zahra Afsharnezhad und Reihaneh MostolizadehFilomat, 2017.
    DOI | PDF]
  11. Hopf Bifurcation and Chaos in a model for HTLV-I infection of CD4 + T- cells
    Reihaneh Mostolizadeh, Elham Shamsara und Zahra Afsharnezhad.
    Ann. Tiberiu Popoviciu Semin. Funct. Equ. Approx. Convexity - Series B: Mathematical Interdisciplinary Research​​​​​​, 2017.
    Link | PDF ]
  12. Transcritical bifurcation of an immunosuppressive infection model
    Elham Shamsara, Reihaneh Mostolizadeh und Zahra Afsharnezhad.
    Iranian Journal of Numerical Analysis and Optimization, September 21 2016.
    DOI | Link ]
  13. Stability analysis of carbon nanotubes based on a novel beam model and its comparison with sanders shell model and molecular dynamics simulations
    R Hosseini-Ara, HR Mirdamadi, H Khademyzadeh und Reihaneh Mostolizadeh.
    Journal of the Brazilian Society of Mechanical Sciences and Engineering, Juni 2012.
    DOI  | Link | PDF ]

Lehre

Wintersemester 2019/2020

Proseminar: Systembiologie (BIOINF3372)

Wintersemester 2018/2019

Seminar: Mathematical Methods in (Medical) Systems Biology (BIOINF4393)

Sommersemester 2018

Systembiologie I (BIOINF3371)

Wintersemester 2017/2018

Systems Biologie II: Simulation of Dynamic Network States (BIOINF4394)

Sommersemester 2017

Systems Biology I: Properties of Reconstructed Networks (BIOINF3371)