Fachbereich Informatik

Besondere Unterstützung durch Peer-Learning-Projekte im 1. Studienjahr des Bachelors

Wir legen besonderen Wert, dass Studierende im ersten Studienjahr Unterstützung bei der Bearbeitung des Stoffes sowie der Übungsaufgaben erhalten.

So gibt es insbesondere für die Anfängerveranstaltungen "Informatik I" und "Informatik II" sowie “Mathematik für Informatiker I” und  “Mathematik für Informatiker II” im Rahmen des Projekts "Erfolgreich studieren in Tübingen" (ESIT) zusätzliche Tutoren, und so können wir gewährleisten, dass Übungen zu den genannten Vorlesungen in kleinen Gruppen (max 25-30 Studierende pro Gruppe) durchgeführt werden können. Die Tutoren haben zudem an der Fortbildungsseminaren für Tutoren der Hochschuldidaktik der Universität Tübingen teilgenommen.