Bogy, Vorpraktika

Liebe Schülerin, lieber Schüler,
im IFIB bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern gerne Praktikumsplätze an, um in das Berufsfeld Biochemie "hineinzuschnuppern".

BOGY

Zur Zeit sind alle BOGY-Praktikumsplätze für das Jahr 2018 belegt.

1994 wurden in Baden-Württemberg erstmals BOGY-Praktika durchgeführt. BOGY ist das Kürzel für den Prozess der Berufs- und Studienorientierung an den allgemein bildenden Gymnasien in Baden-Württemberg. Schüler können in Klasse 10 oder 11 im G9 bzw. in Klasse 9 oder 10 im G8 ein Schülerpraktikum/eine Berufserkundung durchführen.

Ansprechpartner für Bewerbungen für BOGY-Praktikumsplätze ist Prof. Gabriele Dodt. Sie können sich per Mail oder Telefon bewerben. Die Kontaktdaten finden Sie hier: Gabriele Dodt

Vorpraktika

Leider können wir aufgrund geänderter Gesetzeslage keine freiwilligen Praktika für Schüler oder Abiturienten in der Phase nach der Schule, vor dem Studium mehr anbieten.

Schülerlabor

Wir führen mehrmals pro Jahr Schülerlabortage für Grundschulklassen durch. Unser Programm ist so konzipiert, dass es erst für Schüler ab der vierten Klassen sinnvoll ist, da sie die von uns demonstrierten naturwissenschaftlichen Phänomene verstehen und nachvollziehen können.

Ansprechpartner dafür ist Dr. Klaus Möschel

Am 19./20. und am 26./27. April 2012 waren die Klassen 4a bzw. 4b der Hirschauer Grundschule im "IFIB-Schülerlabor". Betreut wurden Sie von Dr. Klaus Möschel und Dr. Hubert Kalbacher mit seinen beiden Auszubildenden Sarina Kühnlein und Thorben Selig.

Über den Besuch der Klasse 4b hat das Tagblatt am 28. April berichtet:

Den Artikel finden Sie auf der Homepage des Tagblatts