Bachelor Biochemie

Proteinexpression und Proteinreinigung rekombinanter Antikörperfragmente und Durchführung von immundiagnostischen Verfahren

Lernziel des Moduls ist die Vermittlung von Kenntnissen der bakteriellen Proteinexpression und der mehrstufigen Proteinaufreinigung. Im Fokus steht die gentechnologische Herstellung (Klonierung) und Produktion rekombinanter Proteine, mit Fokus auf Antikörperfragmente, sowie deren Funktionalisierung (z.B. Farbstoffkopplung, Immobilisierung) und Anwendung in biochemischen bzw. immundiagnostischen Verfahren (Western-Blot, Immunfluoreszenz oder ELISA).

Das Praktikum umfasst verschiedene biotechnologische Standardmethoden, die in vielen Bereichen der modernen „Lifesciences“ angewendet werden.

Inhaltlich orientiert sich das Modul an aktuellen Forschungsthemen der AG Rothbauer (siehe Publikationen: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=Rothbauer+U)

Termine:
Wintersemster: Vorlesungsfreie Zeit (Februar - März)