Pharmakologie, Toxikologie und Klinische Pharmazie

CV PKD

Studium

Biologie Freie Universität Berlin

Promotion

Tierphysiologie in Berlin

Habilitation

Humanphysiologie in Tübingen

Forschungsthemen

Insektenendokrinologie, Embryonalpharmakologie terato­gener Arzneistoffe, Transepitheliale Transportpotentiale von Krabbenkiemen, Tonusfasern der Skelettmuskeln des Frosches, Elektrophysiologie der Gefäßmuskelzellen der Rattenaorta, Physiologie und Pathophysiologie der Zellen des Pankreas

Stipendien

Habilitationsstipendium der DFG

Forschungsorte

Berlin, Homburg / Saar, Brüssel, Tübingen
Seit 2004 apl. Professor für Physiologie der Medizinischen Fakultät; Wiss. Mitarbeiter am Pharmazeutischen Institut der Universität Tübingen.

Schwerpunkte:

Lehre: Humanbiologie
Forschung: Diabetologie

Buchautor

Leistner / Breckle
Pharmazeutische Biologie kompakt
Grundlagen - Systematik - Humanbiologie
7. Auflage, 2008

Mitgliedschaften

Gutachterfunktion