Fachbereich Pharmazie und Biochemie

Geplante Änderungen des Zulassungsverfahrens


Sehr geehrte Bewerberinnen und Bewerber,

bitte beachten Sie, dass aufgrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum Verfahren für den Studiengang Humanmedizin vom 19.12.2017 sich die Kultusministerkonferenz (KMK) am 06.12.2018 auf den Entwurf eines zwischen den Ländern zu schließenden Staatsvertrags zur Neuregelungen zur Vergabe von Studienplätzen im Zentralen Vergabeverfahren verständigt hat. In das Zentrale Vergabeverfahren sind einbezogen die Studiengänge Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie. Damit steht fest, dass das Vergabeverfahren für das Fach Pharmazie ab dem WS 20/21 nach den neuen im Folgenden dargestellten Grundsätzen durchgeführt wird. Einen kurzen Überblick über den Prozess und die Historie bieten die Seiten der Stiftung für Hochschulzulassung

Informationen zur Auswirkung der Corona-Situation auf das Zulassungsverfahren für das Wintersemester 2020/21


Aufgrund der verschiebenden Wirkung der Corona-Pandemie auf die diesjährigen Abiturprüfungen wurden von der Stiftung für Hochschulzulassung die Öffnung des Bewerbungsportals für den Studiengang Pharmazie (und Andere) auf den 01.07.2020 verschoben. Eine erhebliche Ausweitung der Bewerbungsdeadline (sonst 15.07.2020) ist sinngemäß zu erwarten. Bitte informieren Sie sich unbedingt direkt auf den Seiten der Stiftung für Hochschulzulassung über entsprechende sich auch kurzfristig verändernde Bedingungen der Bewerbung für das WS 20/21. Die Seiten der Universität Tübingen und des Pharmazeutischen Instituts müssen nicht den aktuellsten Stand der Änderungen widerspiegeln.

Wir versuchen derzeit auf Basis der aktuellsten CoronaVO des Landes-BW die Terminplanung für die Durchführung des neuen fachspezifischen Studieneignungstests PhaST zu aktualisieren. Wir werden alles in unserer Macht stehende dafür tun, dass jede/r Angemeldete einen Termin zur Teilnahme am PhaST bis zum Bewerbungsschluß bekommen wird. Die Aktuellsten Informationen hierzu erhalten Sie auf den Seiten der Firma ITB Consulting, Bonn.