Physikalisches Institut

laufende Doktorarbeiten

1. Viacheslav Morosh
„Herstellung und Charakterisierung von hochempfindlichen nanoSQUIDs auf der Basis von SNS Josephson Kontakten“
(Prof. Kölle)
Juni 2014 –

2. Daniel Kohlberger
„Tieftemperatur-Rasterelektronenmikroskopie an supraleitenden Bauelementen“
(Prof. Kölle)
Juli 2014 –

3. Raphael Wieland
„Untersuchung und Kontrolle der elektromagnetischen und thermischen Eigenschaften von supraleitenden Terahertz-Emittern auf der Basis intrisischer Josephsonkontakte aus Bi2Sr2CaCu2O8
(Prof. Kleiner)
Oktober 2015 –

4. Jianxin Lin
„Höchstempfindliche YBa2Cu3O7 nanoSQUIDs für die Untersuchung von magnetischen Nanopartikeln“
(Prof. Kölle)
Oktober 2016 –

5. Maximilian Becker
„Ferroelektrische Dünnfilme für mikromechanische Anwendungen“
(Prof. Kölle)
Januar 2017 –

6. Timo Ziegler
„Aufbau eines YBa2Cu3O7 Raster-SQUID-Mikroskops“
(Prof. Kölle)
April 2017 –

7. Julian Linek
„Fortgschrittene Nb nanoSQUIDs“
(Prof. Kleiner)
Juli 2018 –

8. Max Karrer
„Realisierung von Supraleiter-Nanostrukturen mit einem fokussierten Helium-Ionenstrahl“
(Prof. Kölle)
August 2018 –

9. Kevin Uhl
„Fortgeschrittene SQUID-Sensoren und Auslesetechniken zur Detektion mechanischer Oszillatoren“
(Prof. Kleiner)
Februar 2019 –

10. Katja Wurster
„NanoSQUIDs für die Raster-SQUID-Mikroskopie“
(Prof. Kölle)
Mai 2019 –

11. Theodor Luibrand
„Tieftemperatur-Polarisationsmikroskopie“
(Prof. Kleiner)
Juni 2019 –

12. Eric Dorsch
„Josephson THz-Emitter“
(Prof. Kleiner)
September 2019 –

13. Benedikt Wilde
„Hybride Supraleiter/Kalt-Atom Quantenschaltkreise“
(Prof. Kleiner)
November 2019 –

14. Martin Hack
„Magnetometrie von magnetischen Nanopartikeln mit nanoSQUIDs“
(Prof. Kölle)
Nomvember 2019 –