Fachbereich Physik

Master of Science Astro and Particle Physics

Das Wichtigste auf einen Blick

Abschluss Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit 4 Semester
Einstieg Winter- und Sommersemester
Aufnahmebeschränkt nein
Voraussetzungen Bachelorabschluss in Physik oder in einem nah verwandten Fach mit einer Abschlussnote von 2,5 oder besser.
Unterrichtssprachen Englisch
Nebenfach nein
Bewerbung Bewerbungsseite Master der Universität
Kosten

Studiengebühren für Internationale Studierende und für ein Zweitstudium

Kurze Beschreibung des Studiengangs

 Der Schwerpunkt des Masterstudiengangs Astro- und Teilchenphysik liegt auf dem Erwerb grundlegender praktischer Fähigkeiten und dem Erlernen der theoretischen Grundlagen in Bezug auf Problemstellungen im Bereich der Astro- und Teilchenphysik.

Der Studiengang ist ein innerhalb des Kepler-Centers geschaffener internationaler, zweijähriger, Forschungsorientierter Masterstudiengang. Er verbindet Wissenschaft aus den Bereichen der Teilchenphysik, Astrophysik und Kosmologie, und kombiniert verschiedene Disziplinien aus der Experimental und Theoretischen Physik, Astronomie und Astrophysik. Die Lehrveranstaltungen werden in englischer Sprache angeboten, was die Studierenden auf die immer größere Internationalisierung in Industrie und Gesellschaft vorbereitet.

Study program:

* Studierende wählen vier aus 11 Spezialisierungsmodulen.
** Das Modul APP301 muss aus einem verwandten wissenschaftlichen Gebiet gewählt werden. Dies beinhaltet fortgeschrittene Module aus dem vierjährigen Bachelorstudiengang für Physik oder fortgeschrittene Module aus der Mathematik. Auch Module aus anderen Fächern können nach Einzelfall-Prüfung und Entscheidung durch das Prüfungskommittees gewählt werden.

 

Studienziele:

 

Sehen Sie bitte auch unseren Flyer und das Modulhandbuch.

Voraussetzungen

Der Studiengang verlangt Begeisterung, Neugier, und ein fundiertes Basiswissen der Physik.
Bewerberinnen und Bewerber müssen einen Hochschulabschluß Bachelor of Science in Physik oder vergleichbar mit der Note 2.5 oder besser vorweisen.
Erwartet wird sowohl ein breites Interesse in Naturwissenschaften, als auch die Bereitschaft, sich in komplexe wissenschaftliche Details einzuarbeiten. Die Fähigkeit zur Kommunikation in englischer Sprache in mündlicher und schriftlicher Form ist Voraussetzung für die Zulassung. Die Lehrveranstaltungen und Prüfungen im Studiengang werden in englischer Sprache gehalten und abgenommen, Sprachkenntnisse entsprechend der Stufe B2 des Common European Framework of Reference of for Languages sind für eine erfolgreiche Bewerbung notwendig.

Bewerbungsprozess

Studierende können zweimal pro Jahr ihr Studium beginnen. Die Bewerbungsfrist für ausländische Studierende (non-EU) ist der 15. Juli für Bewerbungen auf das Wintersemester und der 15. Januar für das Sommersemester. Für Bewerber aus der EU ist die Bewerbungsfrist der 30. September für das Wintersemester, bzw. der 31. März für das Sommersemester.

 

 Für weitergehende Information, besuchen Sie bitte:

www.uni-tuebingen.de/en/international/study-in-tuebingen/advice-and-counseling-for-international-students.html

Informationen zur Zulassung (Voraussetzungen, Einschränkungen, benötigte Dokumente, Bewerbungsfristen, etc.) sind über die Zentrale Studienberatung (zsbspam prevention@uni-tuebingen.de) oder den Studienkoordinator Master Astro- and Particle Physics erhältlich.

Die Bewerbung muss online über das zentrale Bewerbungsportal ALMA eingereicht werden.

Der Studiengang ist kostenlos für Bürger und Bürgerinnen der EU, bitte besuchen Sie die folgende Seite für Information über Studiengebühren für internationale Studierende: https://www.uni-tuebingen.de/en/study/organizing-your-studies/fees/tuition-fees/tuition-fees-for-international-students.html

Falls Sie irgendwelche Fragen zum Studiengang haben, kontaktieren Sie bitte den Koordinator:
Christoph Schäfer (ch.schaeferspam prevention@uni-tuebingen.de)
Prof. Dr. Wilhelm Kley (wilhelm.kleyspam prevention@uni-tuebingen.de)

letzte Änderung: 2020-05-29