Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

News aus der Fakultät

30.11.2015

Doktorand/in (Informatik), TVL-E13, 50%, befristet

Lehrstuhl Kognitive Systeme: Deep Convolutional Neural Networks (CNNs) for Robot Vision

Ab sofort ist eine Stelle als Doktorand/in (TVL-E13, 50%, befristet) am Lehrstuhl Kognitive Systeme (Prof. Zell) zu besetzen. Bei der Stelle handelt es sich um eine Landesstelle, die für 3 – 4 Jahre zur Verfügung steht.

Es sollen Algorithmen zur Objekterkennung mit CNNs entwickelt werden, mit denen mobile Roboter oder autonome Fahrzeuge ihre Umwelt wahrnehmen können, insbesondere mit Farb-, Stereo- und RGB-D-Kameras.

Erforderlich sind ein sehr guter Universitätsabschluss (Master) in Informatik, Mathematik, oder Physik, Machine-Learning-Kenntnisse (speziell Neuronale Netze), sehr gute Programmierkenntnisse in C++ oder Java. Kenntnisse in Matlab sind vorteilhaft.

Die Landesstelle erfordert Mithilfe in der Lehre und daher sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Die Stelle bietet Gelegenheit zur Promotion in Informatik.

Kontakt

Universität Tübingen, WSI-CS

Prof. Dr. Andreas Zell

Sand 1, 72076 Tübingen

andreas.zellspam prevention@uni-tuebingen.de

Diese Angebote finden Sie auch auf unserem Webserver: http://www.cogsys.cs.uni-tuebingen.de

Zurück