Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

News aus der Fakultät

14.10.2015

Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der IT-Administration, E13 TV-L

Graduiertenschule LEAD (Learning, Educational Achievement, and Life Course Development)

In der Graduiertenschule LEAD (Learning, Educational Achievement, and Life Course Development) an der Eberhard Karls Universität Tübingen ist baldmöglichst eine Position als

Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der IT-Administration (100%)

zunächst befristet bis 31.10.2017 zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-L.


Ihre Aufgaben:


• Weiterentwicklung und Betreuung einer leistungsfähigen und sicheren IT-Infrastruktur in Kooperation mit dem Zentrum für Datenverarbeitung
• Unterstützung der Forschung in allen Belangen der modernen IT
• Umsetzung, Pflege und Verantwortlichkeit von Datensicherheit und Datenschutzerfordernissen
• Selbständige Softwarekonzeption und -entwicklung für Forschungsprogramme
• Beratung und Support bei der Planung und Umsetzung von Softwareprojekten
• Betreuung der Unterstützung für kollaboratives wissenschaftliches Arbeiten (Webconferencing, Kommunikationsplattformen)


Ihre Voraussetzungen:


• Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
• Erfahrung in der Administration von Windows Betrieb sowohl client- als auch serverseitig
• Erfahrungen mit Windows Domainen und der Administration von Active Directory
• Einsatzbereitschaft, englische Sprachpraxis und interkulturelle Kompetenz
• Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden wissenschaftlichen Programme erwünscht: Matlab, SPSS / R, E-Prime, Presentation


Wir bieten Ihnen:


• ein attraktives Arbeitsumfeld an der direkten Schnittstelle der Wissenschaft und des IT-Betriebs
• eine stark teamorientierte Tätigkeit im internationalen Umfeld
• den Einsatz vielfältigster und aktueller Technologien
• eine gründliche Einarbeitung und kontinuierliche Weiterbildung


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.


Möchten Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in einem spannenden und engagierten Umfeld ein-setzen und erweitern? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in einem PDF-Dokument bis zum 27.10.2015 an die Wissenschaftliche Koordinatorin Frau Mareike Lemke: leadspam prevention@uni-tuebingen.de. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Tübingen.

Downloads

Zurück