Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

News aus der Fakultät

20.11.2019

Senior-Fellowship der Baden-Württemberg Stiftung für Innovationen in der Hochschullehre an Olaf Kühne

Der Stifterverband und die Baden-Württemberg Stiftung fördern 18 beispielgebende Konzepte, um die Qualität der Hochschullehre weiterzuentwickeln und zu verbessern. In diesem Rahmen konnte Herr Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne, Lehrstuhlinhaber der Stadt- und Regionalentwicklung im Forschungsbereich Geographie, erfolgreich eines von drei Senior Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre für sein Projekt „InExkurs – Innovative Exkursionsformate im blended-learning-Format“ zur Digitalisierung der Stadtexkursion Stuttgart einwerben.

Dabei war für die Jury aus Lehrenden verschiedener Fachrichtungen, Hochschuldidaktikern und Studierenden insbesondere der Mehrwert gegenüber der Ausgangssituation sowie die Integrierbarkeit in das Curriculum maßgeblich: So gehören Exkursionen zwar zum Kernbestand geographischer Lehre, jedoch wird ihr Potenzial, ‚am Objekt‘ zu lernen, abstraktes Wissen zu übertragen, zu relationieren und häufig zu relativieren, um so den Konstruktcharakter von Räumen, Deutungen und Wertungen zu vergegenwärtigen, aufgrund widriger Umstände in der Regel nicht ausgeschöpft (Lärm, nicht gruppengerechte Ampelschaltungen, terminliche Kollisionen, schriftliche Protokolle als Prüfungsformat etc.).

Als Lösung hierzu soll das Format einer "blended-learning-Exkursion" entwickelt werden: Studierende absolvieren geleitet durch mobile Endgeräte die in weiten Teilen von Studierenden des Geographiemasterstudiengangs entwickelten, stadtgeographische Exkursion in Stuttgart (Teilnehmende: Bachelorstudierende im 2. Fachsemester). Dabei werden Inhalte (Abbildungen, kurze Texte, Video etc.) spielerisch verknüpft. Als Prüfungsleistung wird durch die Gruppen jeweils ein Video gedreht, das im Seminarteil des Moduls GEO 22: Stadtgeographie besprochen wird. InExkurs wird umfänglich evaluiert, dokumentiert und die Ergebnisse werden veröffentlicht.

Zurück