Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

News aus der Fakultät

07.11.2019

Sicherheitsfachkraft (50%, m/w/d, bis E 13 TV-L)

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen (ZMBP)

Bewerbungsfrist: 29.11.2019

Das Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen (ZMBP) der Universität Tübingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Organisation, Durchführung und Verantwortung seiner gesamten Sicherheit

eine Sicherheitsfachkraft (50%, m/w/d, bis E 13 TV-L).

Das Aufgabengebiet der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers umfasst die Verantwortung, selbstständige und eigenverantwortliche Organisation, sowie die Umsetzung aller sicherheitsrelevanten Aspekte am gesamten ZMBP. Hierunter fallen vor allem, aber nicht ausschließlich, die Bereiche Brandschutz, allgemeine Arbeitssicherheit (Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen), Chemikaliensicherheit, biologische Sicherheit, Laserschutz, regelmäßig wiederkehrende Prüfungen, Unterweisungen von Personal und Fremdfirmen etc. Darüber hinaus wird eine enge Interaktion mit der Abteilung für Arbeitssicherheit der Universität erwartet.

Für diese Tätigkeit suchen wir eine verantwortungsvolle Person mit einem Studienabschluss in Chemie, Biochemie oder Biologie. Äußerst strukturiertes und zuverlässiges Arbeiten, ein hohes Maß an psychischer und physischer Belastbarkeit sowie ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sollte die Kandidatin/der Kandidat mitbringen. Darüber hinaus sind Vorerfahrung zumindest in Teilbereichen der oben genannten Sicherheitsaspekte und Erfahrung im Umgang mit Behörden zwingende Voraussetzung. Auf Grund des internationalen Arbeitsumfelds am ZMBP sind sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse unerlässlich. Diese unbefristete Position untersteht dem amtierenden Direktor des ZMBP. Die Vergütung erfolgt, je nach den persönlichen Voraussetzungen, bis E 13 TV-L. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen und nähere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Stahl (E-Mail: mark.stahlspam prevention@zmbp.uni-tuebingen.de) gerne zur Verfügung. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.11.2019 elektronisch in einer pdf-Datei an silvia.roeckerspam prevention@zmbp.uni-tuebingen.de

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität.

Zurück