Institut für Klassische Archäologie

Tagungen Archiv


Tagungen 2020

COLLECTORS AND SCHOLARS
THE NUMISMATIC WORLD IN THE LONG 19TH CENTURY

Tübingen, April 15–17, 2020

Münzen aus römischen Militärplätzen

zoom-Konferenz, Freitag, 18.Dezember 2020

Tagungen 2019

NUMiD-Arbeitstreffen

7.–8. Februar 2019

The Basilica in Roman Palestine

Adoption and Adaption Processes, in Light of Comparanda in Italy and North Africa
December 5-6,2019

Kamingespräche zur antiken Münzästhetik zwischen Eigenlogik und Funktion

9. Dezember 2019

Tagungen 2018

Villa Metro Anagnina Workshop

9. - 10. Februar 2018

XXth International Congress on Ancient Bronzes

17.04. - 21.04.2018

Paragone. Xenophon and Sokrates on Greek Painting, Sculpture, Armor, and Seduction.

Autumn School mit Andrew Stewart (UC Berkeley) 24.–25. Oktober 2018

Rezeptionsprozesse antiker Statuenschemata in den Provinzen des Römischen Reiches

15.-17. November 2018

Gender Numismatics - Fluid Identities and Ancient Coinage

International Workshop. 29.11.2018 - 30.11.2018

Von Athen nach Actium

Kolloquium zum 65. Geburtstag von Thomas Schäfer. 11.-12. Dezember 2018

Regional Approaches to Early Greek Society, 1100-550 BCE

International Workshop at the Institute for Classical Archaeology Eberhard Karls University Tübingen, 14. - 16. December 2018

Tagungen 2017

Face to Face - Conceptualizing the Face in Art, New Perspectives

Dreitägiger interdisziplinärer Workshop vom 13. bis 15. Januar 2017. Gefördert durch das Zukunftskonzept der Universität Tübingen (Deutsche Forschungsgemeinschaft ZUK 63) und den Deutschen Archäologen Verband e.V.

Women in Phoenician Society

Eintägiger interdisziplinärer Workshop am 23. Februar 2017.
In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung im Rahmen des TEA Austausch-Programms.

Grab · Denk · Mal

Gefördert durch das Zukunftskonzept der Universität Tübingen (Deutsche Forschungsgemeinschaft ZUK 63).

Tagungen 2016

Römische Steindenkmäler im Nordteil der Germania superior und in den Nachbarregionen

Zweitägiger interdisziplinärer Workshop am 25. Februar 2016 im Anna-Reiss-Saal der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim und 26. Februar im Domhof-Saal in Ladenburg.

MISTAKEN IDENTITY. Identitäten als Ressourcen im zentralen Mittelmeerraum

Dreitägiger interdisziplinärer Workshop vom 17. bis 19. November 2016, im Rahmen des SFB 1070 RessourcenKulturen, ausgerichtet von den Teilprojekten B 04, B 05, C 03 am Institut für Klassische Archäologie

Tagungen 2015

Neue Bilderwelten. Zu Ikonographie und Hermeneutik Italischer Sigillata.

Kolloquium vom 16.04.2015 bis 18.04.2015

Money and Ritual in the Greco-Roman World

Zweitägiges internationales Kolloquium, 15. Oktober 2015 – 16. Oktober 2015.

Digitizing Matariki University Museum Coin Collections

Zweitägiges internationales Kolloquium, 22. Oktober 2015 – 23. Oktober 2015.

Transferprozesse römischer Steinarchitektur zwischen Italien und den Nordwestprovinzen

Zweitägiges internationales Kolloquium, 06. November 2015 – 07. November 2015 gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung.

150 Jahre Klassische Archäologie in Tübingen

Festkolloquium am 10. und 11.12.2015

Tagungen 2014

Rezeption, Zeitgeist, Fälschung – Umgang mit Antike(n)

Kolloquium vom 30.1.2014 bis 1.2.2014

Von der Reproduktion zur Rekonstruktion – Umgang mit Antike(n) II

Summerschool, 16. Juni 2014 – 19. Juni 2014

Augustus ist tot - lang lebe der Kaiser!

Kolloquium vom 20.11.2014 bis 22.11.2014

Tagungen 2013

International Workshop ‘Archaeology of Money’

Zweitägiger internationaler Workshop, 17–18 Oktober 2013
Workshop Archaeology of Money: More Than Money

Karthago Dialoge

Zweitägiger internationaler Workshop, 29–30 November 2013
Kulturkontakte und Kulturtransfers im 1. Jahrtausend vor Christus

Tagungen 2012

Das andere Ägypten - Die Expedition Ernst von Sieglin nach Alexandria.

Ganztägiges Kolloquium: 16.06.2012


 

Art in The Round

Zweitägiger internationaler Workshop, 15–16 November 2012
‘Art in the Round’: New Approaches to Ancient Coin Iconography