Kunsthistorisches Institut

Aktuelles

> Ausnahmeregelung im Sommersemester für Vortragsmodule

> Modulstudien „Kulturraum Italien. Kunst, Literatur, Sprache" am Institut für Kunstgeschichte der Universität Erlangen

>  36. Deutscher Kunsthistorikertag in Stuttgart wird verschoben auf 23. bis 27.03.2022!

Im Herbst 2020 wird ein neues Master-Studienprogramm an der Universität Bern anlaufen, der Monomasterstudiengang "Kunstgeschichte mit Ausstellungs-/Museumswesen und Provenienzforschung" (120 ECTS). Der Anwendungsbereich "Provenienzforschung" kann als Master-Minor (30 ECTS) frei mit einem Master-Major-Studium (90 ECTS) kombiniert werden. (Flyer zur Provenienzforschung)

Der 98. Kunsthistorische Studierendenkongress wird verschoben und findet nun vom 1. bis 4. Oktober statt!

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, follow @derksk.offiziell auf Instagram und Facebook.

In der Kunsthalle Tübingen haben Studierende donnerstags freien Eintritt.