Kunsthistorisches Institut

Exkursionen des Kunsthistorischen Instituts

Bitte beachten Sie immer auch die Aushänge an unserem Schwarzen Brett.

Exkursionsprogramm für das Wintersemester 2020/21

Im Wintersemester 2020/21 gibt es ein Angebot an Online-Exkursionen, die für die entsprechenden Moduleinheiten angerechnet werden können (KUG-BA-08.3, 11.3; KUG-MA-03.2 respektive KUG-MA-04.2). Die Teilnahme an mehreren Exkursionen ist möglich. Die Anmeldung zu den Exkursionen erfolgt über ALMA.

Online-Exkursionen für MA: Im Wintersemester 2020/21 ist es möglich, die gemäß Modulhandbuch vorgesehenen sechs Exkursionstage zu kumulieren. Es wird keine „Große Exkursion“ geben, sondern insgesamt 3 zweitägige Exkursionen, die mit hoher Sicherheit online durchgeführt werden. Idealerweise nehmen Sie an allen 3 Exkursionen teil, um auf die notwendigen sechs Exkursionstage zu kommen. Die Anmeldung zu den Exkursionen erfolgt über ALMA. Dort finden Sie Informationen über das Ziel, die Themen und den Termin der jeweiligen Exkursionen sowie Hinweise zur Vorbereitung und zur maximalen Gruppengröße.

Kontakt bei Fragen: Anna K. Echtner (anna-katharina.echtner@uni-tuebingen.de)

 

Aufgrund wiederholter Anfragen bezüglich des Angebots von zusätzlichen Exkursionen bitten wir alle Studierenden um Mithilfe bei der Bestimmung des Bedarfs:
Falls Sie zu einem späten Zeitpunkt Ihres Studiums noch dringend Exkursionstage benötigen, tragen Sie sich bitte in die im Sekretariat ausliegende ›Notfall-Liste‹ ein.
Wir weisen zudem noch einmal nachdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme an Exkursionen sowohl im B.A.-Studiengang (Modul 9-3 bzw. KUG-BA 8.3 bzw. KUG-BA 11.3) als auch im M.A.-Studiengang (Modul M 14 bzw. KUG-MA 3.2 bzw. KUG-MA 4.2) eine wichtige Studienleistung ist. Bitte berücksichtigen Sie dies frühzeitig bei Ihrer Studienplanung!