Ethnologie

Projekt Schwieriges Erbe: Zum Umgang mit kolonialzeitlichen Objekten in ethnologischen Museen

Gefördert von der Exzellenzinitiative der Universität Tübingen

Link zur Webseite der Exzellenzinitiative

Arbeitsgruppe 'Decolonise Anthropology'; Tübingen 

Die Arbeitsgruppe 'Decolonise Anthropology' ist an der Abteilung für Ethnologie angesiedelt. Wir untersuchen die Verknüpfungen von westlichen Wissensordnungen/Wertesystemen und kolonialen Denksystemen und Praktiken; auf unser Fach bezogen arbeiten wir an der Dekolonisierung der Curricula und Inhalte. Die Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig. Ansprechpartner sind Gabriele Alex und Antony Pattathu.