Indologie & Vergleichende Religionswissenschaft

Interview Zeitpolitisches Magazin Nr.27/2015 "Geduld heißt, Zeit haben für Andere"-Zum Wandel der Zeitkultur in Indien

Divyaraj Amiya
Geduld heißt, Zeit haben für Andere
Zum Wandel der Zeitkultur in Indien

Interview: Elke Großer

Das Interview ist in der Zeitschrift:
Zeitpolitisches Magazin
Thema 'Geduld'
Nr.27/2015
Deutsche Gesellschaft für Zeitpolitik(DGfZP)
S. 12-14. erschienen (www.zeitpolitik.de)

Zitate:

„Work-Life Balance oder des Setzens von Prioritäten [...] ist ein Mythos.“

„Ja, den Unterschied von Aktivität und Arbeit sehe ich. Das menschliche Leben besteht aus Aktivitäten, werden diese zu einer Einkommensquelle, dann werden sie zu Arbeit. Singen und Tanzen ist zur Unterhaltungsindustrie, Spielen zur Sportindustrie, Gastfreundschaft zum Hospitality Management usw. geworden. Immer mehr Aktivitäten gewinnen Arbeitscharakter und werden so zum Feind des Menschen, zum Feind seiner menschlichen Beziehungen und seiner Gesundheit.Und diese Entwicklung geschieht mitten im alltäglichen Leben, da ist nichts Spektakuläres dran, wie bei einer Marslandung, und wird deshalb öffentlich kaum wahrgenommen und problematisiert.“

Dank:
Ich danke der Zeitschrift für die freundliche Genehmigung, den Artikel auf meiner Homepage veröffentlichen. www.zeitpolitik.de


Hier können Sie den Artikel als PDF herunterladen.

Direkter Link zum Artikel in der Zeitschrift