Japanologie

Monographien

1.) Der Weiße Hase von Inaba: Vom Mythos zum Märchen. Analyse eines japanischen "Mythos der ewigen Wiederkehr" vor dem Hintergrund altchinesischen und zirkumpazifischen Denkens. (Münchener Ostasiatische Studien, Band 28), München: Steiner 1982.

Rezensionen dazu:

* * *

2.) Miwa - Der Heilige Trank. Zur Geschichte und religiösen Bedeutung des alkoholischen Getränkes (sake) in Japan. (Münchener Ostasiatische Studien, Band 45). Stuttgart: Steiner1988.

Rezensionen dazu:

* * *

3.) Der Himmlische Herrscher und sein Staat. Essays zur Stellung des Tennô im modernen Japan.München: Iudicium 1991.

Rezension dazu:

* * *

4.) Festgabe für Nelly Naumann.Hrg. von Klaus Antoni & Maria-Verena Blümmel. (Mitteilungen der Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens, MOAG, Band 119). Hamburg: OAG 1993.

* * *

5.) Rituale und ihre Urheber - Invented Traditions in der japanischen Religionsgeschichte.Hrg. Klaus Antoni. (Ostasien - Pazifik.Trierer Studien zu Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Bd. 5). Münster, Hamburg, London: LIT Verlag 1997.

* * *

6.) Shintô und die Konzeption des japanischen Nationalwesens (kokutai). Der religiöse Traditionalismus in Neuzeit und Moderne Japans.(Handbuch der Orientalistik, Band V/ 8). Leiden: Brill 1998.6.) Shintô und die Konzeption des japanischen Nationalwesens (kokutai). Der religiöse Traditionalismus in Neuzeit und Moderne Japans.(Handbuch der Orientalistik, Band V/ 8). Leiden: Brill 1998.

Rezensionen dazu:

* * *

7.) Religion and National Identity in the Japanese Context. Hrg. von Klaus Antoni, Hiroshi Kubota, Johann Nawrocki, Michael Wachutka. (BUNKA - Tübinger interkulturelle und linguistische Japanstudien/ Tuebingen intercultural and linguistic studies on Japan, vol. 5). Münster, Hamburg, London: LIT Verlag (distributed in North America by Transaction Publishers) 2002.

Rezension dazu:

* * *

8.) Die subtile Sprache der Kultur. Interkulturelle Kommunikation im Bereich deutsch-japanischer Firmenkooperationen. Hrg. von Klaus Antoni und Elisabeth Scherer. (BUNKA-WENHUA - Tübinger Ostasiatische Forschungen/ Tuebingen East Asian Studies, Band/ volume 14). Berlin: LIT Verlag 2007.

Rezension dazu:

* * *

9.) Kojiki – Aufzeichnung alter Begebenheiten. Aus dem Altjapanischen und Chinesischen übersetzt und herausgegeben von Klaus Antoni. Berlin: Verlag der Weltreligionen im Insel-Suhrkamp-Verlag 2012.

Rezensionen dazu:

* * *

10.) Grenzüberschreitungen – Der Mensch im Spannungsfeld von Biologie, Kultur und Technik. Hrg. von Alfred Nordheim und Klaus Antoni. Bielefeld: Transcript 2013.

Rezensionen dazu:

* * *

11.) Sources of Mythology. Ancient and Contemporary Myths. Klaus Antoni, David Weiß (eds) (Proceedings of the Seventh Annual International Conference on Comparative Mythology, (15 – 17 May 2013, Tübingen). Wien, Zürich: LIT 2014.

* * *

12.) Kokutai - Political Shintô from Early-Modern to Contemporary Japan. Eberhard Karls Universität Tübingen: Tobias-lib 2016. ISBN 978-3-946552-00-0. Open Access Publikation: http://hdl.handle.net/10900/68861.