Koreanistik

Studieren in Korea

Seit 2012 unterhält die Universität Tübingen mit dem TUCKU (Tuebingen Center for Korean Studies at Korea University) eine Außenstelle an der Korea University in Seoul. Das Auslandsstudium kann somit vor Ort durch die Außenstelle koordiniert werden und eine persönliche Betreuung der Studierenden wird ermöglicht. Allen Hauptfachstudierenden der Tübinger Koreanistik wird aufgrund der bestehenden Kooperationen ein kostenfreier Studienplatz an den renommiertesten koreanischen Universitäten garantiert.

Auch Studierende im Koreanistik Nebenfach sowie anderer Fächer können sich bezüglich des Auslandsstudiums in Korea an das TUCKU wenden.

 

 Weitere Informationen zum Auslandsstudium in Korea erhalten Sie in der Abteilung für Koreanistik unter TUCKU oder im Dezernat III - Internationale Angelegenheiten.