Alte Geschichte

Dr. Simone Blochmann

Akademische Mitarbeiterin

Kontakt

Wilhelmstr. 36, Raum 509, 72074 Tübingen

Telefon: 07071 / 29 76980

simone.blochmannspam prevention@uni-tuebingen.de

Video-Sprechstunde (Vereinbarung vorab per E-Mail)

  • Montag 27.07., 9 - 11 Uhr
  • Montag 31.08., 9 - 11 Uhr
  • Montag 21.09., 9.30 - 11 Uhr
  • Montag 05.10., 9.30 - 11 Uhr

2012
Promotion

seit April 2010
Akademische Mitarbeiterin

2007-2010
Stipendiatin

Graduiertenkolleg "Bedrohte Ordnungen. Wahrnehmung von Gefährdungen und bestandsichernde Gegenstrategien von der Antike bis zur Gegenwart"

2007
Magistra Artium in Bielefeld

Studium der Geschichtswissenschaft, Germanistik und Sozialgeschichte an den Universitäten Bielefeld und Uppsala

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Politik- und Kulturgeschichte der frühen Kaiserzeit, insbesondere des kaiserzeitlichen Senats
  • Augustinus
  • Sozial- und Kulturgeschichte des spätantiken Thessalonike

Publikationen

Monographien

  • Verhandeln und Entscheiden: Politische Kultur im Senat der frühen Kaiserzeit, Stuttgart 2017

Aufsätze

  • Legitimation von Gewalt in der frühen Kaiserzeit. Die Ermordung Caligulas, in: Hermes. Zeitschrift für klassische Philologie 145 (2017), 295-325
  • „Mit entblößter Brust in gezückte Schwerter.“ Majestätsprozesse und aristokratische Moral in der frühen Kaiserzeit, in: Elke Hartmann u.a. (Hg.), Moral als Kapital im antiken Athen und Rom, Stuttgart 2018, 117-135

Handbucheinträge

  • Das spätantike Südosteuropa zwischen Theodosius I. und Phokas: Zwischen Osten und Westen, in: Oliver Jens Schmitt / Fritz Mitthof (Hg.), Handbuch zur Geschichte Südosteuropas, Bd. 1: Herrschaft und Politik in Südosteuropa von der römischen Antike bis 1300, Berlin 2019, 253-313 (zusammen mit Mischa Meier)

Rezensionen

  • Rezension Isabella Wiegand, Neque libere neque vere. Die Literatur unter Tiberius und der Diskurs der res publica continua, Tübingen, Narr, 2013, XIII, 358 S., in: Historische Zeitschrift 301 (2015), 469f.
  • Rezension Isabelle Künzer, Kulturen der Konkurrenz. Untersuchungen zu einem senatorischen Interaktionsmodus an der Wende vom ersten zum zweiten Jahrhundert n. Chr., Bonn, Antiquitas, 2016, in: Gymnasium 125 (2018), 77f.