Alte Geschichte

Mündliches Staatsexamen (Lehramt GymPO)

Den Anmeldebogen zur mündlichen Prüfung (Masterprüfung) im Master of Education Aufbaumodul IV: Geschichtliche Zusammenhänge finden Sie hier.

Prüfer für das mündliche Staatsexamen (GymPO) in der Alten Geschichte sind Dr. Hartmut Blum, Prof. Dr. Mischa Meier und Prof. Dr. Sebastian Schmidt-Hofner. Die Anmeldung zur mündlichen Staatsexamensprüfung bei Dr. Blum erfolgt in seiner Sprechstunde, für die mündliche Staatsexamensprüfung bei Prof. Dr. Meier bzw. Prof. Dr. Schmidt-Hofner füllen Sie bitte folgenden Anmeldebogen aus.

Den Download des Anmeldebogens bitte mit dem Adobe Reader öffnen (das Dokument öffnet sich recht langsam) und am Rechner ausfüllen. Bei manchen Browsern wird das PDF-Dokument in einem neuen Fenster geöffnet und ist dann manchmal nicht zu bearbeiten. In diesen Fällen das Dokument aus dem Download-Ordner heraus öffnen oder die häufig angegebene Option "Mit einem anderen Programm öffnen" wählen. Prüfer und Prüfungstermin können Sie per Dropdown-Menü auswählen (am Ende der jeweiligen Zeile auf den Button mit den kleinen schwarzen Dreieck klicken). Erst danach ausdrucken. (Download)

 

Literaturliste: Als Literaturgrundlage für den allgemeinen Teil der Prüfung können Sie zwischen folgenden Titel wählen:

  • H.-J. Gehrke/H. Schneider (Hgg.), Geschichte der Antike. Ein Studienbuch, Stuttgart 52019
  • H.-J. Gehrke/H. Schneider (Hgg.), Geschichte der Antike. Quellenband, Stuttgart 22013

oder

  • L.-M. Günther, Griechische Antike, Tübingen 22011
  • U. Huttner, Römische Antike, Römische Antike 22013
  • J.-U. Krause, Geschichte der Spätantike. Eine Einführung, Tübingen 2018.

Bitte geben Sie die Literatur entsprechend auf Ihrer Literaturlisten an. Beachten Sie bitte das Muster einer Literaturliste für die mündliche Staatsexamensprüfung (nach Vorgabe des LLPA), das Sie hier finden.

Staatsexamensmentorat Alte Geschichte

 

mascha-viktoria.littauspam prevention@student.uni-tuebingen.de

 

Mentoratstermine:

  • Freitag, 06.03. von 15-17 Uhr
  • Montag, 09.03. von 15-17 Uhr
  • Dienstag, 10.03. von 15-17 Uhr
  • Donnerstag, 12.03. von 15-17 Uhr
  • Freitag, 13.03. von 15-17 Uhr
  • Montag, 16.03. von 15-17 Uhr

Ort: Hegelbau, Raum 505