08.10.2018

Stellenangebot

Wissenschaftlichen Hilfskraft mit Abschluss (m/w/d)


Am Fachbereich Geschichtswissenschaft der Universität Tübingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer

Wissenschaftlichen Hilfskraft mit Abschluss (m/w/d)

zunächst für die Dauer eines Jahres (80 Std/monatl.) zu besetzen.

Das Aufgabengebiet liegt darin, die Lehrenden des Fachbereichs bei der Vermittlung grundlegender Fähig- und Fertigkeiten des geschichtswissenschaftlichen Arbeitens zu unterstützen. Dabei soll der komplette Arbeitsprozess von der Recherche über die Analyse und Auswertung von Quellen und Sekundärliteratur bis zur Abfassung wissenschaftlicher Texte abgedeckt werden.

Anforderungsprofil:

  • Abschluss (Magister, Master, Staatsexamen)
  • Kenntnisse der Strukturen und Prozesse im Fachbereich Geschichtswissenschaft
  • vorhandene Erfahrung als Tutor/in oder Mentor/in
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zur Zusammenarbeit mit den Lehrenden, den Peer-Mentor/innen und der Fachschaft

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form (in einer PDF-Datei) bis zum 31.10.2018 an den Fachbereichssprecher Prof. Dr. Gestwa (osteuropaspam prevention@uni-tuebingen.de). Die Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Zurück