Neuere Geschichte

PD Dr. Fata

Vita

2015

Ernennung zur außerplanmäßigen Professorin

2014

Verleihung des Ritterkreuzes des Ungarischen Verdienstordens

2011

Habilitation in Tübingen, Lehrbefugnis für das Fach Neuere Geschichte

seit 1991

Mitarbeiterin am Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde in Tübingen
1991

Promotion im Fach Osteuropäische Geschichte

1987-1991

Promotionsstudium in Freiburg i. Br.

1981-1987

Tätigkeit als Gymnasiallehrerin und Journalistin in Pécs/Ungarn

1977-1981

Studium der Fächer Deutsch und Geschichte in Greifswald