Prof. Dr. Johannes Großmann

Kontakt

Telefon: 07071 - 29 74525

Telefax: 07071 - 29 5793

Hegelbau, Zimmer 305

Email: johannes.grossmann[at]uni-tuebingen.de

Sprechstunde in der Vorlesungszeit:

Mittwochs, 14.00–15.30 Uhr

Bitte melden Sie sich vorher hier an.

Am 14. und 21.11. muss die Sprechstunde leider entfallen.

Dafür gibt es einen Ersatztermin am 13.11. von 16.00–17.30 Uhr.

Bei Bedarf können Sie auch per Mail einen gesonderten Termin vereinbaren.

 

 


Publikationen (in Auswahl)

Monografien

Großmann, Johannes: Die Internationale der Konservativen. Transnationale Elitenzirkel und private Außenpolitik in Westeuropa seit 1945, München (Oldenbourg) 2014 (= Studien zur internationalen Geschichte, Bd. 35).

Rezensionen u.a. erschienen bei H-Soz-Kult, Francia-Recensio, Neue Politische Literatur, in der Vierteljahrsschrift für Wirtschafts- und Sozialgeschichte und in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Mitarbeit im Autoren- bzw. Herausgeberkollektiv

Forcade, Olivier/Großmann, Großmann/Hudemann, Rainer/Lemmes, Fabian/Dubois, Mathieu (Hg.): Die Evakuierungen des deutsch-französischen Grenzraums während des Zweiten Weltkriegs, Berlin (Metropol), erscheint 2018.

Großmann, Johannes/Miard-Delacroix, Hélène (Hg.):

Frankreich, Deutschland und die USA in den ,langen‘ 1960er Jahren. Ein transatlantisches Dreiecksverhältnis –

La France, l’Allemagne et les États-Unis pendant les ,longues‘ années 1960. Une relation triangulaire transatlantique –

The United States, Germany and France during the ,long‘ 1960s. A Transatlantic Triangular Relationship, Stuttgart (Steiner) 2018.

Forcade, Olivier/Dubois, Mathieu/Großmann, Johannes/Lemmes, Fabian/Hudemann, Rainer (Hg.): Exils intérieurs. Les évacuations à la frontière franco-allemande (1939–1940),

Paris (Presses de l’Université Paris-Sorbonne) 2017.

Großmann, Johannes/Osmont, Matthieu (Hg.): Die Franzosen in Tübingen (1945–1991). Ein virtueller Stadtrundgang, Tübingen 2015, URL: www.franzosen-tuebingen.de.
Angelow, Jürgen/Großmann, Johannes (Hg.): Wandel, Umbruch, Absturz. Perspektiven auf das Jahr 1914, Stuttgart (Steiner) 2014.
Forcade, Olivier/Großmann, Johannes/Hudemann, Rainer/Lemmes, Fabian/Williams, Nicholas (Hg.): Evakuierungen im Europa der Weltkriege/Les évacuations dans l’Europe des guerres mondiales/Evacuations in World War Europe, Berlin (Metropol) 2014.
Hudemann, Rainer unter Mitarbeit von Hahn, Marcus/Krebs, Gerhild/Großmann, Johannes (Hg.): Stätten grenzüberschreitender Erinnerung. Spuren der Vernetzung des Saar-Lor-Lux-Raumes im 19. und 20. Jahrhundert/Lieux de la mémoire transfrontalière. Traces et réseaux dans l’espace Sarre-Lor-Lux aux 19e et 20e siècles, 3., technisch überarbeitete Auflage, Saarbrücken 2009, URL: www.memotransfront.uni-saarland.de.
Hudemann, Rainer/Heinen, Armin in Zusammenarbeit mit Großmann, Johannes/Hahn, Marcus: Das Saarland zwischen Frankreich, Deutschland und Europa 1945–1957. Ein Quellen- und Arbeitsbuch, Saarbrücken (Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung) 2007 (= Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung, Bd. 41).

Artikel in Zeitschriften und Sammelbänden

TitelIn:
Großmann, Johannes: Flucht nach Europa. Die abendländische Bewegung und die Transnationalisierung des Konservatismus nach dem Zweiten Weltkrieg

Liebold, Sebastian/Schale, Frank (Hg.): Neugründung auf alten Werten? Konservative Intellektuelle und Politik in der Bundesrepublik, Baden-Baden (Nomos), erscheint 2017.

Großmann, Johannes: 1914, un lieu de mémoire européen? De la commémoration nationale à l’émergence d’un consensus mémoriel

Guerres mondiales et conflits contemporains n° 265 (2017),

S. 119–132.

Großmann, Johannes: Die „Grundtorheit unserer Epoche“? Neue Forschungen und Zugänge zur Geschichte des Antikommunismus

Archiv für Sozialgeschichte 56 (2016), S. 549–590.

Großmann, Johannes: L’« Internationale des Conservateurs ». Cercles d’élites transnationaux, diplomatie informelle et biographies croisées en Europe occidentale depuis 1945

HES – Histoire, économie & société 35 (2016) 2, S. 32–44.

Großmann, Johannes: Geteiltes Schicksal, getrennte Erinnerung. Die Evakuierungen an der deutsch-französischen Grenze 1939/40Picker, Marion/Kimmich, Dorothee (Hg.): Exil – Transfer – Gedächtnis. Deutsch-französische Blickwechsel/Exil – Transfert – Mémoire. Regards croisés franco-allemands, Frankfurt a.M. (Lang) 2016, S. 181–197.
Großmann, Johannes: 1914 als europäischer Erinnerungsort? Geteiltes, paralleles und gemeinsames Gedenken an den Beginn des Ersten WeltkriegsAngelow, Jürgen/Großmann, Johannes (Hg.): Wandel, Umbruch, Absturz. Perspektiven auf das Jahr 1914, Stuttgart (Steiner) 2014, S. 219–231.
Großmann, Johannes: Das Unfassbare begreifen. Geschichts- und Mahnmalkultur in Deutschland zwischen „Objektivierung“ und „Europäisierung“Herrmann Hans-Christian/Bauer, Ruth (Hg.): Widerstand, Repression und Verfolgung. Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus an der Saar, Saarbrücken (Röhrig) 2014 (= Schriftenreihe der Stiftung Demokratie Saarland e.V., Bd. 14), S. 395–419.
Großmann, Johannes: „Baroque Spain“ as Metaphor. Hispanidad, Europeanism and Cold War Anti-Communism in Francoist SpainBulletin of Spanish Studies 91 (2014), S. 755–771.
Großmann, Johannes: Winning the Cold War. Anti-Communism, Informal Diplomacy, and the Transnational Career of Jean VioletNew Global Studies 8 (2014), S. 87–101.
Großmann, Johannes: The Comité International de Défense de la Civilisation Chrétienne and the Trans­nationalisation of Anti-Communist Propaganda in Western Europe after the Second World WarDongen, Luc van/Roulin, Stéphanie/Scott-Smith, Giles (Hg.): Transnational Anti-Communism and the Cold War. Agents, Actions, and Networks, London (Palgrave Macmillan) 2014, S. 251–262.
Großmann, Johannes/Lemmes, Fabian/Williams, Nicholas: Les évacuations dans l’espace frontalier franco-allemand pendant la Seconde Guerre mondiale: vers une histoire comparéeRoth, François (Hg.) : La Lorraine et les pays de la rive gauche du Rhin (Sarre, Palatinat, pays de Trèves) du XVIIIe siècle à nos jours, Moyenmoutier (edhisto) 2011, S. 125–139.
Großmann, Johannes: Vom „christlichen Kominform“ zur „geistigen Nato“. Das Internationale Comité zur Verteidigung der Christlichen Kultur als transnationale antikommunistische PropagandaagenturJahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2011, S. 139–154.
Großmann, Johannes: Ein Europa der „Hintergründigen“. Antikommunistische christliche Organisationen, konservative Elitenzirkel und private Außenpolitik in Westeuropa nach dem Zweiten WeltkriegWienand, Johannes/Winkler, Christiane (Hg.): Die kulturelle Integration Europas, Wiesbaden (VS) 2010, S. 303–340.
Großmann, Johannes: Sportpolitik im Saarland 1945–1954Jahrbuch für Westdeutsche Landesgeschichte 31 (2005), S. 509–530.

Vollständige Publikationsliste