Lehrstuhl Prof. Dr. Klaus Ridder

Zur Person

seit 2017

Wissenschaftliche Angestellte an der Universität Tübingen, Lehrstuhl Prof. Ridder

2013-2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Edition und Kommentierung der deutschen Versnovellistik des 13. und 14. Jahrhunderts“, Universität zu Köln

2011-2012

Kollegiatin im Internationalen Doktorandenkolleg „Textualität in der Vormoderne“, LMU München

2009-2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Münchener SFB 573 „Pluralisierung und Autorität in der Frühen Neuzeit“

2009-2013

Promotionsstudium im Fachbereich Germanistische Mediävistik an der LMU München

2003-2008

Studium der Deutschen Sprache und Literatur, Soziologie und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft an der Universität zu Köln

Habilitationsprojekt

Randfiguren in der Großepik des Hochmittelalters