Theater - Geschichte - Sprache

Von der Wissenschaft über die Lehre in die Praxis und zurück: Ein kombiniertes Aus- und Fortbildungskonzept für den Umgang mit sprachlicher Heterogenität im Fachunterricht

finanziert von der Baden-Württemberg Stiftung (Stifterverband für Innovationen in der Hochschullehre), 2017-2019

Link zum Stifterverband/Projektantrag

Symposium 2018


Publikationen:

Bertram, C. & Bryant, D. (eing.) Geschichte – Sprache – Theater: Sprachbildung und Förderung historischen Denkens mit dem dramapädagogischen Ansatz, In: Sprachsensibler Geschichtsunterricht. Beiträge zur geschichtsdidaktischen Theorie, Empirie und Unterrichtspraxis, C. Bertram & A. Kolpatzik (Hrsg.), Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verlag.

Bertram, C. & Bryant, D. (Hrsg.) (i.V.) Geschichte – Sprache – Theater. Ein Praxisleitfaden für einen sprachbildenden Geschichtsunterricht mit der dramapädagogischen Methode.