Tagungen und Vorträge (ab 2019)

Symposium der Oldenburger Forschungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur (2020)

"Relative und negative Identität. Grafisches Erzählen von Adoleszenz in literatur- und philosophiedidaktischer Perspektive"  (zusammen mit P. Thomas)

Subjectivities of Migration: Genre and Poetics in the Literary Imagination of Migration Since 1989 (2020) 

"Graphic memories of migration" an der Universität Tübingen (zusammen mit L. Wilde)

GFD-Tagung: Fachliche Bildung und digitale Transformation - Fachdidaktische Forschung und Diskurse (2020)

"Ästhetische Erfahrung in digitalen Lernszenarien. Eine quasi-experimentelle Studie mit videografierten Micro-Teachings Deutschlehramtsstudierender" an der Universität Regensburg (zusammen mit J. Preiß)
Symposion Deutschdidaktik (2020)

Panel "Evaluative ästhetische Rezeption (im Klassenzimmer)" an der Universität Hildesheim

XIV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) (2020, verschoben auf 2021)

"Trauma statt Passion. Liebessoziologie(n) aktueller weiblicher Gegenwartslyrik" an der Universität Palermo

The 15th International Child and the Book Conference (2020, verschoben auf 2021)

"Identity and Crisis: Transformations of Adolescence in Realistic Graphic Novels" an der FU Berlin (zusammen mit A. Schneider)

 "Relativität und Bildung. Herausforderungen und Grenzen des Relativen" (2020)

Einführung zur fachdidaktischen Tagung an der Universität Tübingen

Dimensionen des Lesens (2019)

Symposium des Netzwerks Leseforschung der Stiftung Lesen in Hannover

Stellenwert und Relevanz klassischer Texte im Unterricht (2019)

"Zur literarischen Rezeptionsfähigkeit im Deutsch- und Fremdsprachunterricht" an der Universität Heidelberg (zusammen mit Bernd Tesch)

Deutscher Germanistentag 2019

„Zeitliche Übergänge in Graphic Novels. Zur narratologischen und intermedialen Produktion von Adoleszenz in realistischen Graphic Novels.“ auf dem Deutschen Germanistentag an der Universität Saarbrücken (zusammen mit Alexander Schneider)

12th ARLE conference (2019)

„Graphic Novels as multimodal literature: A case for new writing tasks in secondary schools.“ Konferenz der International Association for Research in First Language Education an der Universität Lissabon

Jahrestagung für Kinder- und Jugendliteraturforschung 2019

„Zur Macht der Bilder in zeithistorischen Umbruchserzählungen“ auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung in Königswinter

Tagung Flickenteppich Lehrerbildung (2019)

„Literarische und literale Biografiearbeit in der DeutschlehrerInnenbildung“ zur Tagung Flickenteppich Lehrerbildung? Professionalisierungsstrategien in Forschung und Praxis an der Universität Tübingen (zusammen mit Marco Magirius)

DEFA Kinderfilm Tagung (2019)

„Zur Rezeption und Wirkung von Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zur Tagung: Der DEFA-Kinderfilm in seinen kulturhistorischen, filmästhetischen und ideologischen Dimensionen in Halle/Saale