Deutsches Seminar

Prof. Dr. Stefanie Gropper

Prof. Dr. Stefanie Gropper (Skandinavistik)

Mail:  

stefanie.gropperspam prevention@uni-tuebingen.de

Zimmer:   Wilhelmstr. 50, Zi. 518
Sprechstunde:
(im Semester)
 

 

nach Vereinbarung

Feriensprechstunde:

 

nach Vereinbarung

Tel:   07071-2976069
Sonstiges:   Homepage

Lebenslauf

Forschungsschwerpunkte

Mein Forschungsgebiet ist die mittelalterliche Literatur Skandinaviens.

Projekt MoMod (Modes of Modification)
in Zusammenarbeit mit Karl-Gunnar A. Johansson (Oslo), Anna Horn (Oslo), Jonatan Petterson (Stockholm), Massimiliano Bampi (Venedig) und Elise Kleivane (Oslo).
https://www.hf.uio.no/iln/english/research/projects/modes-of-modification/index.html

Mein Teilprojekt „Texts in the Insular Distance. Narrative Concepts in Medieval Icelandic Literature“ untersucht, nach welchen Selektions- und Bewertungskriterien die anonym überlieferten Íslendingasögur einen Platz im literarischen System des isländischen Mittelalters erhielten und wie sich diese Kriterien im Lauf der Überlieferungsgeschichte der Texte veränderten.
 

SFB 1391 Andere Ästhetik
https://uni-tuebingen.de/forschung/forschungsschwerpunkte/sonderforschungsbereiche/sfb-andere-aesthetik/
Teilprojekt "Narrative (Selbst-) Reflexion in den Isländersagas":
https://uni-tuebingen.de/forschung/forschungsschwerpunkte/sonderforschungsbereiche/sfb-andere-aesthetik/forschungsprojekte/projektbereich-b-manifestationen/b5-gropper/

 

Publikationen

Monographien

Herausgeberschaften

Aufsätze / Articles