Deutsches Seminar

Einschreibung & Zulassung

Der M.A. Studiengang "Germanistische Linguistik - Theorie und Empirie" ist ein formal zulassungsfreier Masterstudiengang. Jedoch ist auch bei zulassungsfreien Masterstudiengängen eine Bewerbung erforderlich, da die Studienfächer die Affinität zum Masterstudiengang und die qualitativen Voraussetzungen prüfen müssen. Das Bewerbungsformular sowie die erforderlichen Informationen finden Sie hier. Weitere Informationen zur Immatrikulation erhalten Sie im Studentensekretariat.

Die Bewerbung und Zulassung zum M.A.-Studiengang "Germanistische Linguistik" ist sowohl zum Wintersemester als auch zum Sommersemester möglich. Die Bewerbungsfrist für inländische Studierende ist der 30. September für das Wintersemester und der 31. März für das Sommersemester. Die Bewerbungsfrist für internationale Studierende ist der 15. Juli für das Wintersemester und der 15. Januar für das Sommersemester. Informationen für internationale Studierende finden Sie hier.

Für die Studierenden des Faches Deutsch Lehramt (GymPO und WPO) gibt es die Möglichkeit, neben dem Staatsexamen auch den M.A.-Abschluss "Germanistische Linguistik - Theorie und Empirie" zu erwerben (Lehramt Plus). Bitte lassen Sie sich hierzu möglichst kurz vor oder bald nach der Zwischenprüfung im Fach Deutsch beraten.

Information und Beratung

Dr. Maria Averintseva-Klisch