Seminar für Sprachwissenschaft

Probevorträge im Berufungsverfahren W3-Professur für Allgemeine Sprachwissenschaft/Pragmatik

Interessierte mögen sich bitte als Zuhörer(innen) per e-mail im Dekanat anmelden (Name, Funktion in der Universität, gültige persönliche e-mail-Adresse), um den Zugangslink für ein Videokonferenzmeeting zu erhalten

Freitag, 17. Juli

12.00 Uhr:          Theory-driven statistical modeling for semantics and pragmatics

13.30 Uhr:          Über „frische“ Brötchen und teure „Kunst“ – Zur Modellierung der pragmatischen Interpretation von Anführungen

15.00 Uhr:          Präsuppositionen und Projektion zwischen Semantik und Pragmatik

16.30 Uhr:          Language in context: the pragmatics of language production and comprehension

Freitag, 24. Juli

10.00 Uhr:          Modularity and Implicature Computation

11.30 Uhr:          Referentielle Auswahl und Diskursdynamik

13.30 Uhr:          The activation of focus alternatives during online processing: A critical re-assessment and some novel data