Slavisches Seminar

Im Folgenden sind alle Veranstaltungen aufgelistet, die das Slavische Seminar im Wintersemester 2017/2018 anbietet. Ein Klick auf den Veranstaltungstitel zeigt Ihnen weitere Informationen an (Zeit, Ort, Veranstaltungskommentar usw.), und während der Anmeldefrist können Sie sich per Klick auf »Anmeldung« für die Veranstaltung an- oder abmelden. Bei Campus finden Sie die Veranstaltungen nach Studiengängen sortiert.

Verwendete Abkürzungen: HS = Hauptseminar; OK = Oberkurs; PS = Proseminar; SQ = Schlüsselqualifikationen; Ü = Übung; VL = Vorlesung

Grundlagenmodule
VL: Einführung in die SprachwissenschaftDi 12–14Berger
PS I: Einführung in die Sprachwissenschaft (Gruppe I) Mi 8:30–10Perevozchikova
PS I: Einführung in die Sprachwissenschaft (Gruppe II)Mi 10–12Heck

Aufbaumodule

PS II: Kontrastive Grammatik Russisch-Deutsch Mi 8:30–10Berger
PS II: Russische UmgangsspracheDo 10–12Perevozchikova
PS II/HS: Das polnische Verb Fr 8:30-10Berger
PS II: Slavische LiteraturgeschichteDo 12–14Drews-Sylla
PS II: Mythos Geld: Spieler, Wucherer und Schatzsucher in der russischen Literatur des 19. JahrhundertsDo 14–16Borisova
PS II: Phantastik und Realismus in Gogol's ErzählungenMo 10-12Jacob
PS II: Moscow-Petushki – a novel connecting 19th & 20th c.: vodka, laughter, revolution, Dostoevsky, BibleMo 14–16Ishov
PS II: Grundprobleme der Moderne: Entzauberung Do 16–18Konarzewska
PS II: Hermeneutik des literarischen Textes in der übersetzerischen Praxis (polnisch und deutsch) Mi 8:30–10Kopacki
PS II: Prager Panoramen: Literarischer Stadtrundgang durch die MoldaumetropoleDi 12–14Mascher

Spezialisierungsmodule

VL: Aspekt Mo 10–12Berger
HS/OS: Verben der Bewegung Di 16–18Berger
PS II/HS: Das polnische Verb Fr 8:30–10Berger
VL: Konzepte der RomantikDi 10–12Wutsdorff
HS: Russen, Ukrainer, Mari, Čukčen und andere: Das sowjetische Imperium im Film (1920er/30er)Mo 12-16Drews-Sylla
HS: Neuere Prosa von Frauen im deutschen und polnischen Sprachraum – Versuch einer KomparatistikDi 8:30–10Kopacki
HS: Die Erfindung Europas. Nikolaj Karamzins "Briefe eines russischen Reisenden"Mo 16–18Bielfeldt
HS: Die Figur des Beobachters in der russischen Literatur und im Film (in russischer Sprache) Fr 12–16, vierzehntäglichGrigorieva
HS: Verhaltenspoetik – Texte, Theorien, Rezeption Do 10–12Borisova
OS: Wer nicht lesen kann, muss hören. Literatur eine Stimme geben in Hörbüchern, Hörspielen und LesungenDi 14–16Raecke

Sprachkurse

Russisch
Russisch I (Gruppe I) Di, Fr 10–12Sonnenwald
Russisch I (Gruppe II)Mo, Do 18–20Pappon
Russisch III (Gruppe I)Mo, Fr 12–14Sonnenwald
Russisch III (Gruppe II) Di, Fr 10–12Pimenova
Russisch für MuttersprachlerDo 10–12Sonnenwald
OK: Konversation Di 12–14Pimenova
OK: Kul'tura reči Do 12–14Sonnenwald
OK: Wirtschaftsrussisch Mo 10–12Sonnenwald
OK: Übersetzung Deutsch-Russisch IMi 10–12Sonnenwald
OK: Lektüre landeskundlicher TexteDi 12–14Sonnenwald

Polnisch

Polnisch IMo 16.00-17.30, Mi 8–10Banach / Gołąbek
Polnisch III Mo 18.00–19.30, Mi 10–11.30Banach / Gołąbek
OberkursFr 10–11.30Banach / Gołąbek

Tschechisch

Tschechisch IDi, Do 16–18Barazi
Tschechisch IIIDi, Do 14–16Barazi
OberkursMi 14-16Barazi

Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

Bosnisch/Kroatisch/Serbisch I Mi 16–18, Do 12–14Beganović
Bosnisch/Kroatisch/Serbisch IIIMi 10:30–12, Do 8:30–10Beganović
OK: Wesire und Konsuln (Travnička hronika) von Ivo Andric. Ein Text zwischen Literatur und GeschichteMi 14–16Beganović

Slovenisch

Slovenisch I Di, Do 10–12Kern
Slovenisch IIIDi, Do 12–14Kern
OK: Landeskunde und Slowenisch im AlltagDi 18–20Kern

Schlüsselqualifikationen

 Mi 14-16Gorskiy
Ukrainisch I
Mi 18:30–20Tkachuk
Ü: Literarisches Übersetzen Polnisch-Deutsch (Blockveranstaltung)Blockveranstaltung: 10./11. November, 17./18. NovemberKopacki
Ü: Literarisches Übersetzen BKS-Deutsch (Blockveranstaltung)Blockveranstaltung: 3./4. November, 24./25. NovemberJacob
Ü: TextlektoratBlockveranstaltungRoesler