Institut für Medienwissenschaft

22.07.2016

Radio Micro-Europa: Sendung (96) „Reisen mal anders“ am Sonntag, den 24. Juli 2016 von 12 bis 13 Uhr im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live Stream im Internet

Der Link zum Anhören im Internet: http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/

www.micro-europa.de/

Moderation: Raphaela Kurth

Autoren: Elmira Braun, Francisca Geitner, Lena Herrmann, Leonie Müller

Technik: Fabian Schaller

Redaktion: Ulrich Hägele


Inhalt der Sendung

01

Nicht nur mit dem Flugzeug, der Bahn oder dem Auto, ist Reisen möglich. Auch die Seefahrt lädt dazu ein, die Welt zu entdecken. Für den gemütlichen All-Inclusive-Liebhaber bietet sich hierfür natürlich das Kreuzfahrtschiff an. Für die Abenteurer unter uns ist jedoch ein Segelschiff weitaus attraktiver. Lydia Manthey ist eine solche Abenteurerin. Radio-Micro-Europa-Reporterin Elmira Braun berichtet über die dreifache Mutter und ihre Reise über die Weltmeere mit ihrer Familie.

02

Mit dem riesigen Passagierflugzeug nach New York, mit der Transsibirischen Eisenbahn durch das riesige Russland bis nach China oder mit dem Expeditionsdampfer über die sieben Weltmeere? Es müssen nicht immer die ausgefallensten Trips sein. Reisen geht auch anders – nämlich im eigenen Land. Uns alle zieht es ins Ausland, aber wie gut kennen wir eigentlich unsere Heimat? Leonie Müller studiert in Tübingen Medienwissenschaft, hat aber kein Zimmer gefunden. Und was macht sie? Sie kauft sich eine Bahncard 100 und lebt fortan im Zug. Lena Herrmann und Francisca Geitner haben die Bahnfahrerin besucht.

03

Wer an den Neckar denkt, denkt an einen ruhigen Fluss, an historische Städte und Städtchen ­– Oberndorf, Horb, Rottenburg und Tübingen – aber auch Nürtingen, Esslingen und Heidelberg. Man denkt an putzige Fachwerkhäuser, idyllische Tallandschaften, vielleicht an Stocherkähne, die gemütlich über’s Wasser gondeln. Abenteuer und Rekorde vermutet man hier wohl nicht. Und doch gibt es sie – wenn man sie sucht. Als Studentin der Medienwissenschaft war Leonie Müller auch als Radio-Micro-Europa-Reporterin unterwegs. Sie hat sich mit Martin Tschepe getroffen und berichtet über sein zweiwöchiges Schwimmabenteuer im Neckar.


04

Jedes Jahr kommen junge Erwachsene als Au-Pair oder als Austauschstudenten nach Deutschland, um Land und Sprache kennenzulernen. Auch aus Kirgisistan.

Doch wie ist es, seine Zelte abzubrechen und sein Heimatland und seine Familie zu verlassen?

Mit welchen Problemen sehen sich junge Menschen während des Studiums oder allgemein konfrontiert und was schätzen sie an ihrem „Wahlland“ besonders? Diese Fragen hat sich Micro-Europa-Reporterin Elmira Braun gestellt. Sie stammt selbst aus dem fernen Land in Zentralasien. Sie berichtet über die Erfahrungen ihrer Landsleute aus Kirgisistan.

Musik:

01 John Denver – Leaving on a Jetplane (1977)

02 Lolita – Seemann, Deine Heimat ist das Meer (1959)

03 Ray Charles – Georgia On My Mind (1960)

04 Paul McCartney and Wings – Band on the run (1974)

05 Hannes Wader – Heute hier morgen dort (1972)

06 Rina Ketty – J’attendrai (1939)

07 Iggy Pop – The Passenger (1977)

08 Sting – Englishman in New York (1978)

08 Jutta Hipp – Serpeninen (1955)

Zurück