Institut für Medienwissenschaft

2018

Amani Hussein, Alexa Vogel
Performing Motion. Bewegung im Spielfilm 

Anna-Lena Karn, Julia Schäfer
Doppelt leben - Leistungssport im Alltag (Werkstück) + schriftliche Hausarbeit: Die Odyssee des Sportlers: Zur Heldenreise und Heldendarstellung im Sportfilm The Natural 

Robin Graber
Der Recruiting-Film - eine Sonderform des Industriefilms. Exemplarisches Werkstück für die Firma UNIQ

Catharina Conrad
Architektur als Erinnerungsmedium am Beispiel der Weißen Stadt in Tel Aviv. Eine Web-Doku als Werkstück + schriftliche Hausarbeit

Daniela Dengler
Visionen 4.0 - Zur Inszenierung der Digitalisierung am Beispiel der Printmagazine Wired, Digitale Welt und T3n

Sina Behling
Vom Bestseller zum Blockbuster - Eine narrative Filmanalyse am Beispiel von "The Hunger Games"

Nadine Schmid
Der Detektiv - ein Held? Eine Analyse der BBC-Serie Sherlock

Lena Jauernig
Neue Bücher: Potentiale digitaler Publikationsformate. Werkstück: "Über alle Berge - Faszination Alpenüberquerung" sowie schriftliche Hausarbeit

Damaris Diener, Alisa Gütle, Naomi Krimmel
Leben zählt - Geflüchtete Frauen in Deutschland (Werkstück) sowie schriftliche Hausarbeit zum Thema
Personenschutz - Animation und Verfremdung im Dokumentarfilm und im Journalismus

Elisa-Marie Hassel
Repräsentationspraktiken im medialen Diskurs zu Flucht und Asyl.
Eine Analyse am Beispiel ausgewählter Medienkampagnen

Lukas Kohmann
Künstliche Intelligenz im Film

Christoph Kossler, Sebastian Schwarz
i4.0 Awareness Movie (Werkstück in Form einer filmischen Dokumentation sowie schriftliche Hausarbeit)

Janina Mantay
Innovative Ansätze im fiktionalen Bereich des öffentlich-rechtlichen Fernsehens

Carolin Schwarz
Symbole und symbolische Bedeutungsträger in 'V for Vendetta'. Analyse und Interpretation der Szenographie

Annemarie Moritz
Zwischen Infotainment und Orientierungshilfe. City To-Go: Eine Formatentwicklung für das Online-Jugendangebot funk (Werkstück und schriftliche Hausarbeit)

Laura Bünning
Ein neuer Zylinder - Werkstück in Form einer Kurzgeschichte inklusive Adaption als Drehbuch (+Storyboard und Charakterentwicklung) für einen Animationsfilm, zusätzliche schriftliche Hausarbeit 'Litarturadaption in der Animation'

Samuel Härtl
Praktischer Teil I: Wir lassen dich nicht allein - Dokumentation über das Kriseninterventionsteam Stuttgart. Projektdokumentaion
Theoretischer Teil II: Analyse Kamera-Bildgestaltung von Angela Andersens und Claus Klebers Dokumentarfilmen HUNGER! und DURST!

Luisa Blendinger, Katrin Gildner
Tue Gutes und erzähle davon - Entwicklung einer E-Learning-Plattform zum Thema Ehrenamt.

2017

Carina Diener, Markus Schu
Entwicklung einer Miniserie: Konzept, Pilotfolge, Figurenkonstellation

Bianca Schillinger, Johannes Bischofberger
"existence - eine Trilogie" - Werkstück in Form eines experimentellen Musikvideos + schriftliche Dokumentation

Caren Heim
Wie Kleider Geschichten erzählen - Kostümdesign und Kostümdramaturgie in amerikanischen, zeitgenössischen High Quality Serien am Beispiel der ersten Staffel von The Affair.

Leonie Beinhardt
Schock und Spendenaufrufe. Analyse am Beispiel der Bilder der adressierten Fremdmailings von Amnesty International Schweiz aus den Jahren 2014, 2015 und 2016.

Melanie Preu, Katharina Schlusche, Vincent Schulz
Das verräterische Herz von Edgar Allen Poe. Werkstück in Form einer filmischen Adaption + Hausarbeit zur Literaturverfilmung

Michaela Göbels
Harry Potter - eine narrative Analyse. Zur Struktur der Heldenreise in der siebenbändigen Romanreihe
von Joanne K. Rowling

Julian Boxriker
Das gehackte Gehirn: virtuelle Realität von morgen. Eine filmanalytische Diskussion am Beispiel von "Immersion"
(Kurzfilm 2017)

2016

Constanze Ramsperger, Christoph Jäckle, Oliver Lichtwald
Aus dem Takt. Werkstück und schriftliche Dokumentation in Form einer Website

Anna Voigtländer
Produktion eines Kurzfilms - Plastik. (Werkstück und Dokumentation)

Matthias Röck, Albert Schilling
The Portal - between heaven and hell. Ein Dokumentarfilm über den Berliner Künstler Dennis Rudolph

Barbara Zoé Kiolbassa
Ästhetisierung im digitalen Zeitalter. Ästhetische Praktiken der Partizipation bei Occupy Wall Street

Vanessa Goth
Literaturadaption: Die Chemie des Todes. (Werkstück und theoretische Dokumentation)

Anja Kurz ,Verena Lingel, Thu Ha Pham
Kulturkonfetti. - Ein Blog über und für Third Culture Kids
http://www.kulturkonfetti.de


Ondina del Carmen Yanes Contasti
Im Licht der Welt. Eine fotografische Reise in die Spiritualität. (Werkstück plus schriftliche Dokumentation)

Helena Golz, Theresa Offenbeck, Christiane Rauscher
Mona. (Werkstück plus schriftliche Hausarbeit)

Nadja Büchler, Benjamin Dornis, Dr. Nicole Rieber
Zwischen-Welten. Wie Krieg Kinder zeichnet. (Werkstück in Form eines Dokumentarfilms plus schriftliche Hausarbeit)
http://zwischenwelten-doku.de

Anja Ambrosius, Saskia Dekker, Friederike Luithle
Nonlineares Storytelling im Netz. Ein digitales Werkstück zum Thema 'Angst'.

Natalie Steinmann
Die unsichtbare Frau im Film. - Weibliche künstliche Intelligenz, Körperkonzepte und Imagination in Spike Jonzes Her

2015

Sara Quandt
Die Bedeutung der Großaufnahme in Verdachtsmomenten der unzuverlässigen Erzählung im Film

Anja Schröger
Die Generation Self(ie) – Eine qualitative Untersuchung der Selbstdarstellung weiblicher Millennials auf Instagram

Siri Gögelmann, Birthe Neumann
Zajedno smo jaci – Gemeinsam sind wir stärker Werkstück in Form eines Dokumentarfilms zum Thema multi-ethnischer Familien in Bosnien und Herzegowina mit schriftlicher Dokumentation

Christine Helmut
Maha Wāhine. The Female Hearts of Greenstone Waters Ein Dokumentarfilmprojekt

Tobias Keppeler, Juliane Pohl
Zwischentöne. Die Musiker vom Nonnenhaus (Werkstück).
Theorie und Praxis des Dokumentarfilms (Schriftliche Dokumentation)

Anna Wieland
Die Femme Fatale in der Deutschen Fernsehwerbung. Eine vergleichende Analyse ausgewählter Spots

Christina Grill, Natalie Schaaf
Online-Journalismus neu gedacht. - Eine praktische Umsetzung des narrativen und ästhetischen Potentials im multimedialen Online-Magazin fluizWerkstück plus schrifliche Dokumenation

2014

Julia Fehrle, Stefanie Zell
Die Kirche bleibt im Dorf - Werkstück plus Dokumentation

Lukas Föhr, Christin Hartard
Wilder Westen in Weiss-Blau - Werkstück plus schriftliche Dokumentation
http://wilderwestenweissblau.de/der-film/

Meike Larissa Romppel
Das Skandal- und Krisenmanagement von Christian und Bettina Wulff – eine Fallanalyse

Lina Heitmann
„Ambige Frauenfiguren in US-TV-Serien: Enlightend, Homeland und Orange ist the New Black

Lisa Pietrzyk
No (Role) Model. Körperbilder und serielle Gender(r)evolution in HBOs Girls

Martha Dörfler, Katharina Elisabeth Matheis
Menschenskinder. Ein Dokumentarfilm, Werkstück plus schriftliche Dokumentation

www.menschenskinder-film.de/film.html

Britta Fietzke
„Neil Gaiman’s Coraline. Dual Address in Fiction and Film

2013

Yasmina Al-Gannabi, Laura Simons
Sind wir Helden? Ein Dokumentarfilm. Libysche Revolutionäre erzählen von ihren Kriegserfahrungen

Eva Müller
Strategische Kommunikation für Grassroot Journalism-Projekte im Social Web, am Beispiel der Reportage "We Love Food"

Daniele Martella
(theoretische Dokumentation plus Werkstück) „Filmmusikkomposition in Theorie und Praxis. Eine Studie zur konzeptionellen und praktischen Verknüpfung von Filmmusikkomposition und dem Dramaturgiemodell der Heldenreise am Beispiel von „Star Wars Episode IV: A New Hope“ sowie anhand eines eigenskomponierten Werkstücks

Stefanie Molitor, Michael Seifer
(Werkstück plus schriftliche Dokumentation)
„Dizzy Krisch – Ein Porträt“

Christian Schmidt
„Transmediale Serialität. Konzeption der medienübergreifenden Erzählwelt von The Walking Dead

Sarah Müller, Jennifer Raffler, Katharina Schwarz
We Love Food. Vom Feld in den Mund und was auf der Strecke bleibt.“
(Dokumentarfilm plus theoretische Dokumentation)
http://www.welovefood-derfilm.de
https://www.facebook.com/welovefood.derfilm/

Lydia Nieke
Selbstreflexion im Bollywood-Film Om Shanti Om

Rebekka De Buhr, Ulf Puntschuh, Bastian Wag
Ins Schwarze getroffen. Ein Film über die deutsche Blindenfussball-Nationalmannschaft
https://www.youtube.com/watch?v=KvReBexX-T4

2012

Stefan Sturm
Smile – Eine Science-Fiction Serie

Trinh Lay
Brücken (Werkstück) sowie der theoretischen Dokumentation zum Thema „Die unzuverlässige Erzählung im Film“

Annemarie Cornus
Coffeeflavoured Love / Werkstück: Drehbuch und Dokumentation

Mira Keßler
Der Filmautor: tot, untot oder ein Personenkollektiv?Das Verhältnis der Produktionspraxis zu dem Anspruch des Autorenfilms