Philosophisches Seminar

Aktuelles

22.10.2009

Rekordzahlen bei Erstsemestern

Burse platze bei Semestereröffnung aus allen Nähten.

Fast aus allen Nähten platzte bei der Dozentenvorstellung zu Semesterbeginn der Raum in der Burse. Mit rund 270 Erstsemestern hat die Zahl der Studienanfänger im Fach Philosophie einen neuen Rekord erreicht.

Unter den Erstsemestern studieren rund 40 auf Bachelor im Nebenfach, 80 im Hauptfach und nur drei beginnen den Master. Unter den Lehramtsstudierenden sind es rund 100 mit dem Ziel Gymnasium.

Nach der Vorstellung der Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester gab es bei einem anschließenden Umtrunk die Möglichkeit Einzelfragen zu klären und mit den Lehrenden ins Gespräch zu kommen.

Zurück