Philosophisches Seminar

Lehrstuhl für Philosophie mit dem Schwerpunkt Praktische Philosophie (Ethik)

Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Sabine Döring

Kontakt

Prof. Dr. Sabine Döring
Universität Tübingen
Philosophisches Seminar
Bursagasse 1
D-72070 Tübingen
Tel.: +49 (0)7071 29 743 45
Fax.:+49 (0)7071 29 52 08
E-mail: mailspam prevention@sabinedoering.de / sabine.doeringspam prevention@philosophie.uni-tuebingen.de

Forschungsschwerpunkte

Theorie der Ethik mit einem Schwerpunkt auf der Philosophie der Gefühle; Normative Ethik; Moralpsychologie; Werttheorie; Rationalitätstheorie; Handlungstheorie; Philosophie des Geistes; Ästhetik und Kunstphilosophie; Philosophie und Literatur

Tagungen und Forschungsprojekte

Tübingen Masterclass in Practical Philosophy mit John Broome 2016

DFG-Projekt Emotionen und Werte (2011 bis 2014); Mitarbeiter: Anika Lutz, M.A.

Konferenzen im Rahmen dieses Projektes:

8. bis 10. November 2012 Emotion and Perception

21. bis 23. November 2013 Values

 

Tübinger Arbeitskreis für Praktische Philosophie

28. bis 30. Mai 2009: Erste Konferenz mit Michael Smith (Universität Princeton) als Gast.

27. bis 29. Juni 2010: Zweite Konferenz mit T.M. Scanlon (Universität Harvard) als Gast.

2. bis 5. Juni 2011: Dritte Konferenz mit Michael Bratman (Universität Stanford) als Gast.

23. bis 25 Mai 2013: Vierte Konferenz mit Michael Zimmerman (Universität Colorado, Boulder) und Dietmar von der Pfordten (Georg-August-Universität Göttingen) als Gäste.

 

Forschungsprojekt Religious Feelings / Religiöse Gefühle im Rahmen der Cluster Initiative Analytic Theology (Innovative Research at the Intersection of Analytic Philosophy and Theology)