Philosophisches Seminar

Dr. Dagmar Mirbach

Kontakt

Dr. Dagmar Mirbach
Universität Tübingen
Philosophisches Seminar
Bursagasse 1
D - 72070 Tübingen
Germany

Tel.: +49-7071- 297-8305 oder +49-7071- 52062
Fax: +49-7071- 29 5295
e-mail: dagmar.mirbachspam prevention@t-online.de

Publikationen

1. Buchpublikationen

  • Krämer, Hans: Gesammelte Aufsätze zu Platon. Hg. von Dagmar Mirbach. Berlin/ Boston: Walter de Gruyter, 2014 (Beiträge zur Altertumskunde, 321).
  • Mirbach, Dagmar (Hg.): Hermeneutik und Geschichtsphilosophie. Festschrift für Hans Joachim Krämer zum 80. Geburtstag. Hildesheim/ Zürich/ New York: Olms (Reihe Spudasmata, 129; 2009).
  • Mirbach, Dagmar: Eidos und Aisthesis. DerPlotinische Begriff der >Inneren Form< in der Ästhetik des Rationalismus. Würzburg: Königshausen & Neumann (Diss., erscheint 2009).
  • Aichele, Alexander/ Mirbach, Dagmar (Hgg.): Alexander Gottlieb Baumgarten – Sinnliche Erkenntnis in der Philosophie des Rationalismus. Hamburg: Meiner, 2008 (Jahrbuch Aufklärung).
  • Baumgarten, Alexander Gottlieb: Ästhetik. Lateinisch-deutsch. Übersetzt, mit einer Einführung, Anmerkungen und Registern hg. von Dagmar Mirbach. Bd. 1-2. Hamburg: Meiner, 2007 (kartoniert 2009).

Rezensionen zu Baumgarten, Ästhetik:

  • Siepe, Franz: „Alexander Gottlieb Baumgarten: Ästhetik. Lateinisch-Deutsch, 2 Bände; übers. und hrsg. Von Dagmar Mirbach, Felix Meiner Verlag, Hamburg 2007: http://www.portalkunstgeschichte.de/buch_medien/buchrezensionen/400.php (2007)
  • Allen, Jennifer: „The Beautiful Science“, in: Frieze, Issue 125, London (March) 2008.
  • Siegl-Mocavini, Susanne: „Ästhetik. Lateinisch-deutsch. Übersetzt und herausgegeben von Dagmar Mirbach“ , in: Der Blaue Reiter. Journal für Philosophie 26 (2008), S. 111f.
  • Vollmann, Benedikt Konrad: „Alexander Gottlieb Baumgarten, Ästhetik. Übersetzt, mit einer Einführung, Anmerkungen und Registern herausgegeben von Dagmar Mirbach […] 2007“, in: Gnomon. Kritische Zeitschrift für die gesamte klassische Altertumswissenschaft 81/2 (2009), S. 180-182.
  • Hlobil, Thomas: „Alexander Gottlieb Baumgarten. Ästhetik. Latin-German edition. Trans., preface, notes, indexes by Dagmar Mirbach […] 2007“, in: Estetika. The Central European Journal of Aesthetics XLVI (New Series: II), Nr. 1(2009), S. 105-110.
  • Emmel, Armin: Alexander Gottlieb Baumgarten: Ästhetik. Übersetzt, mit einer Einführung, Anmerkungen und Registern hrsg. Von Dagmar Mirbach […] 2007“, in: Zeitschrift für philosophische Forschung 63/2 (2009), S. 342-346.
  • Pilz, Dirk: „Textarchiv. Mehr Leben in die Debatten. Übersetzen als Philosophie: Descartes und Baumgarten in neuen Ausgaben“, in: Berliner Zeitung, Feuilleton, 05.09. 2009.

2. Aufsätze, Artikel und Rezensionen

  • „Alexander Gottlieb Baumgarten: >Gnoseologische Ästhetik<", erscheint in: Herder Jahrbuch (voraussichtlich 2014).
  • „Gottsched und die Entsteheung der Ästhetik", in: Achermann, Eric (Hg., in Zusammenarbeit mit Nadine Lenuweit und Vinzenz Pieper): Johann Christoph Gottsched (1700-1766). Philosophie, Poetik und Wissenschaft, Berlin: Akademie Verlag (De Gruyter) 2014 (Werkprofile. Philosophen und Literaten des 17. und 18. Jahrhunderts), S. 113-127.
  • "Dichtung als repraesentatio: G. W. Leibniz und A. G. Baumgarten", in: Feger, Hans (Hg.): Handbuch der Literatur und Philosophie, Stuttgart/ Weimar: J. B. Metzler, 2012, S. 10-20.
  • „Die Rezeption von Leibniz’ Monadenlehre bei Alexander Gottlieb Baumgarten“, in: Neumann, Hanns-Peter (Hg.): Der Monadenbegriff zwischen Spätrenaissance und Aufklärung, Berlin/ New York: De Gruyter, 2009, S. 271-300.
  • Magnitudo aesthetica. Ethical aspects of Alexander Gottlieb Baumgarten’s fragmentary Aesthetica (1750/58)“, in: Nordisk estetik tidskrift, Nr. 36-37 (2008-2009), Aarhus 2009, S. 102-128.
  • Ingenium venustum und magnitudo pectoris. Ethische Aspekte von Alexander Gottlieb Baumgartens Aesthetica“, in: Alexander Aichele/ Dagmar Mirbach (Hgg.): Alexander Gottlieb Baumgarten – Sinnliche Erkenntnis in der Philosophie des Rationalismus. Hamburg: Meiner, 2008 (Jahrbuch Aufklärung), S.199-218.
  • Zus. mit Thomas Nisslmüller: „Alexander Gottlieb Baumgartens Praelectiones Theologiae dogmaticae (1773)“, in: Alexander Aichele/ Dagmar Mirbach (Hgg.): Alexander Gottlieb Baumgarten – Sinnliche Erkenntnis in der Philosophie des Rationalismus. Hamburg: Meiner, 2008 (Jahrbuch Aufklärung), S. 305-350.
  • Neuedition: „Georg Friedrich Meier: Baumgartens Leben“, in: Alexander Aichele/ Dagmar Mirbach (Hgg.): Alexander Gottlieb Baumgarten – Sinnliche Erkenntnis in der Philosophie des Rationalismus. Hamburg: Meiner, 2008 (Jahrbuch Aufklärung), S. 351-373.
  • „Quelques prémisses à la redécouverte de Plotin dans l’esthetique de la seconde moitié du XVIIIe siècle“, aus dem Italienischen ins Französische übersetzt von Lucie Dalix, Erscheint in: [Arbeitstitel: Platonisme romantique], hg. von Paolo Tortonese, 2009.
  • „Wolffs complementum possibilitatis in der Rezeption durch Alexander Gottlieb Baumgarten“, in: Wolff, Christian: Gesammelte Werke, hg. von Jean École [et. al.], 3. Abt.: Materialien und Dokumente, Bd. 101-105 (Bd. 1-5): Christian Wolff und die Europäische Aufklärung. Akten des Ersten Internationalen Christian-Wolff-Kongresses, Halle (Saale), 4.-8. April 2004, hg. von Jürgen Stolzenberg und Oliver-Pierre Rudolph, Hildesheim/ Berlin/ New York: Olms, 2008, Bd. 4, S. 257-274.
  • „[U]t recte Plotinus< – Der mundus sensibilis als repraesentatio mentis des mundus intelligibilis“, in: Einheit in der Vielheit, VIII. Intenationaler Leibniz-Kongress, Hannover, 24.-29. Juli 2006, Vorträge, Teil 1-2, hg. von Herbert Breger, Jürgen Herbst und Sven Erdner, Hannover 2006, Teil 2, S. 615-622.
  • Phantasia, facultas fingendi und phantasmata/ fictiones bei Alexander Gottlieb Baumgarten“, ins Dänische übersetzt von Sune Liisberg u.d.T. „Alexander Gottlieb Baumgarten – Phantasia, facultas fingendi og phantasmata/ fictiones“, in: Slagmark. Tidsskrift for idéhistorie, 46: Fantasien i filosofien, Aarhus 2006, S. 33-47.
  • „Anthony Ashley Cooper, Third Earl of Shaftesbury (1671 – 1713)“, in: Klassiker der Kunstphilosophie. Von Platon bis Lyotard, hg. von Stefan Majetschak, München: Beck, 2005, S. 76-94.
  • „Das siderische Haus der verherrlichten Schöpfung<: Die Rezeption des Mittelalters in der deutschen Frühromantik am Beispiel ästhetischer Paradigmen der Auffassung und Interpretation gotischer Baukunst“, ins Dänische übersetzt von Sune Liisberg u.d.T. „Den >forherligede skabelses sideriske hus<: Receptionen af middelalderen i den tidlige tyske romantik eksemplificeret ved æstetiske paradigmer for opfattelsen og fortolkningen af gotisk bygningskunst“, in: Passage, Aarhus 2004, S. 67-80.
  • „Zu Salomon Maimons Bezug auf die >Baumgartensche Paragraphenordnung< im Abschnitt >Meine Ontologie< im Versuch über die Transcendentalphilosophie“, elektronisch veröffentlicht (PDF 8 Seiten) auf der Homepage von Manfred Frank, „Salomon Maimon – zwischen Kant und Fichte“ (http://tiss.zdv.uni-tuebingen.de/webroot/fp/fpsfr01_W0304/) sowie auf der Homepage von Dagmar Mirbach „Alexander Gottlieb Baumgarten (1714-1762)“ (http://www.alexander-gottlieb-baumgarten.de).
  • „Das Denken der Einheit in der Ästhetik Alexander Gottlieb Baumgartens“, in: Pensées de l’>un< dans l’histoire de la philosophie. Études en hommage au Professeur Werner Beierwaltes, éd. par Jean-Marc Narbonne et Alfons Reckermann, Librairie philosophique J. Vrin/ Les Presses de l’Université Laval, Paris/ Saint-Nicolas (Québec), 2004, S. 376-402.
  • „Einführung: Baumgartens Metaphysica und Baumgartens Metaphysik“, in: Alexander Gottlieb Baumgartens Metaphysik, ins Deutsche übersetzt von Georg Friedrich Meier, nach dem Text der zweiten, von Joh. Aug. Eberhard besorgten Ausgabe 1783, mit einer Einführung, einer Konkordanz und einer Bibliographie der Werke A. G. Baumgartens von Dagmar Mirbach (Tübingen), Jena: Dietrich Scheglmann Reprints, 2004, S. IX-XXIII.
  • Rezension von: Riccardo Pozzo: Georg Friedrich Meiers >Vernunftlehre<. Eine historisch-systematische Untersuchung, Stuttgart-Bad Cannstatt: frommann-holzboog 2000 (=Forschungen und Materialien zur deutschen Aufklärung, hg. von Norbert Hinske, Lothar Kreimendahl und Clemens Schwaiger, Abt. II: Monographien, Bd. 15), in: Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch, hg. von Joachim Dyck, Walter Jens, Wolfgang Neuber und Gert Ueding, Tübingen: Max Niemeyer, Bd. 22 (2003), S. 161-164.
  • „Neuere Beiträge der italienischen Forschung zu Alexander Gottlieb Baumgartens Ästhetik“, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, hg. von Otfried Höffe zusammen mit Christof Rapp, Frankfurt a.M.: Klostermann, Bd. 56, H. 4, Oktober - Dezember 2002, S. 606-621 (Ital. Übersetzung durch Dagmar Mirbach unter Mitarbeit von Caterina Rossi u. d. T. „Contributi recenti della ricerca italiana sull’estetica di Alexander Gottlieb Baumgarten” elektronisch veröffentlicht, PDF 26 Seiten, auf der Homepage von Francesco Piselli: http://web.tiscali.it/aesth).
  • Rezension von: Tim Hagemann: Reden und Existieren. Kierkegaards antipersuasive Rhetorik, Berlin/ Wien: Philo, 2001 (Monographien zur Philosophischen Forschung, Bd. 282), in: Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch, hg. von Joachim Dyck, Walter Jens, Wolfgang Neuber und Gert Ueding, Tübingen: Max Niemeyer, Bd. 21 (2002), S. 173-176
  • „Ideal, I.Philosophisch“, in: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, hg. von Hans Dieter Betz, Don Browning, Bernd Janowski und Eberhard Jüngel, 4., völlig neu bearbeitete Auflage, Bd. 4, Tübingen: J. C. B. Mohr (Paul Siebeck), 2001, Sp. 9-10.
  • „Johann Karl Friedrich Rosenkranz“, in: Ästhetik und Kunstphilosophie von der Antike bis zur Gegenwart, hg. von Julian Nida-Rümelin und Monika Betzler, Stuttgart: Kröner, 1998, S. 669-673.
  • „Anthony Ashley Cooper, Third Earl of Shaftesbury“, in: Ästhetik und Kunstphilosophie von der Antike bis zur Gegenwart, hg. von Julian Nida-Rümelin und Monika Betzler, Stuttgart: Kröner, 1998, S. 729-736.

3. Übersetzungen

  • (Italienisch/ Deutsch) Francesco Piselli: „Ästhetik und Metaphysik bei Alexander Gottlieb Baumgarten“, in: Alexander Aichele/ Dagmar Mirbach (Hgg.): Alexander Gottlieb Baumgarten – Sinnliche Erkenntnis in der Philosophie des Rationalismus. Hamburg 2008 (Jahrbuch Aufklärung).
  • (Italienisch/ Deutsch) Ernesto D’Alfonso: „Die Anwesenheit der Landschaft“ (S. 13-19), Luigi Russo: „Das Erhabene in Sizilien“ (S. 165-174), in: Im Garten der Philosophie. Festschrift für Hans-Dieter Bahr zum 65. Geburtstag, hg. von Oya Erdoğan und Dietmar Koch, München: Fink, 2005.
  • (Italienisch/ Deutsch, zusammen mit Friedrike Schick:) Giancarlo Movia: „Über den Anfang der Hegelschen Logik“, in: Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Wissenschaft der Logik, hg. von Anton Friedrich Koch und Friedrike Schick, Berlin: Akademie- Verlag 2002, S. 11-26.
  • (Italienisch/ Deutsch:) Enrico Berti: „Der Begriff der Wirklichkeit in der >Metaphysik< des Aristoteles“ in: Aristoteles: Metaphysik. Die Substanzbücher (Z, H, Q), hg. von Christof Rapp, Berlin: Akademie-Verlag, 1996, S. 289-311.
  • (Englisch/ Deutsch:) Barry Stroud: „Das Problem der Außenwelt“ (S. 77-104), Michael Williams: „Realismus und Skeptizismus“ (S. 144-179), John Heil: „Zweifel am Skeptizismus“ (S. 180-200), Barry Stroud: „Was es heißt, menschliches Wissen im Allgemeinen zu verstehen“ (S. 201-226), Donald Davidson: „Nachtrag 1987“ zu „Eine Kohärenztheorie der Wahrheit und der Erkenntnis“ (S. 275-280), Akeel Bilgrami: Internalismus und Skeptizismus“ (S. 281-312), in: Philosophie der Skepsis, hg. von Thomas Grundmann und Karsten Stüber, Paderborn/ München/ Wien/ Zürich: Schöningh, 1996.
  • (Englisch/ Deutsch:) John Dunn: „Lockes Konzeption von Toleranz“, in: John Locke und Immanuel Kant. Historische Rezeption und gegenwärtige Relevanz, hg. von Martyn P. Thompson, Berlin: Duncker & Humblot 1991, S. 16-39.