Philosophisches Seminar

Dr. phil. Georg Koridze

Lehrbeauftragter für Philosophie

Kontakt
Dr. phil. Georg Koridze
Universität Tübingen
Philosophisches Seminar
Bursagasse 1
D - 72070 Tübingen

E-Mail: georg.koridzespam prevention@philosophie.uni-tuebingen.de

Arbeitsschwerpunkte

Historisch:

  • Philosophie im Hochmittelalter (bes. Entstehung des Thomismus)
  • Philosophie zu Beginn des 20. Jahrhunderts (bes. Antipsychologismus)

Systematisch:

  • Erkenntnistheorie
  • Philosophie des Geistes
  • Religionsphilosophie
  • Wissenschaftsphilosophie

 

Arbeitskreis für die analytische Religionsphilosophie

Curriculum vitae

1971 geboren in Tiflis
1988 Mittelschule in Tiflis
1988-1992 Studium des Wirtschaftsingenieurwesen in Tiflis
1989-1992 Studium der Kunstgeschichte in Tiflis
1992 Diplom Kunsthistoriker
1993-1995 Studium der Philosophie und Kunstgeschichte in Heidelberg
1995-1997 Studium der Katholischen Theologie und Philosophie in Freiburg
1997 Vordiplom in der Katholischen Theologie
1997-1999 Studium der Philosophie in Rom (Angelicum)
1999 Lizentiat in Philosophie (Moderator: Prof. Dr. Horst Seidl)
2000-2003 Promotionsstipendiat der DFG
2000-2005 Kollegiat am Graduiertenkolleg “Ars und Scientia im
Mittelalter und in der frühen Neuzeit” an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2005 Promotion (Betreuung: Prof. Dr. Georg Wieland und Prof. Dr. Reiner Wimmer)
Ab 2006 Lehrbeaftragter der Fakultät für Philosophie und Geschichte an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Veröffentlichungen (Auswahl)

Monographie

Herausgaben

Artikel - Aufsätze - Beiträge

Laufende Publikationsprojekte