Philosophische Fakultät

Nachrichtenarchiv

22.02.2012

Die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

In der Nacht vom 1. auf 2. März 2012 in der Universitätsbibliothek

Das neu gegründete Schreibzentrum der Universität bietet von 18 Uhr abends bis 6 Uhr morgens für Tübinger Studierende an, gemeinsam an ihren aktuellen Schreibprojekten zu arbeiten, liegengebliebene wieder aufzunehmen oder neue zu beginnen.


Näherer Informationen finden Sie auf den Seiten des Schreibzentrums.


(Im Rahmen von: Praxis & Beruf - BMBF-Projekt ESIT "Erfolgreich Studieren in Tübingen")

Zurück