Philosophische Fakultät

Studium

Liebe Studierende und Studieninteressenten,

wir freuen uns, dass Sie sich für ein Fach bzw. für Fächer unserer Fakultät interessieren oder diese schon studieren und damit zu den ca. 13.500 Studierenden der Philosophischen Fakultät gehören. Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen die Orientierung erleichtern und vor allem dazu beitragen, dass Sie die richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen finden.

Studium an der Philosophischen Fakultät

Die Philosophische Fakultät ist ein Zusammenschluss der bisherigen Fakultäten für Philosophie und Geschichte, Kulturwissenschaften und der Neuphilologie.
Daher bietet sie eine sehr breite Palette von Fächern mit weitem zeitlichen und geographischen Horizont an.

Die verschiedenen Studienmöglichkeiten mit den jeweiligen Zulassungs- und Prüfungsordnungen finden Sie unter Studiengänge.

Auf den jeweiligen Seiten der Institute/Seminare erhalten Sie weitere detaillierte Informationen, u.a. auch zu den Themen Auslandsstudium und Studiengebühren.

Zu Beginn des Studiums

Zu Beginn des Semesters finden an der Universität zahlreiche Informationsveranstaltungen für Studienanfänger statt, die den Einstieg ins Studienleben erheblich erleichtern.
Auch die einzelnen Instituten/Seminaren bieten Einführungsveranstaltungen an. Beachten Sie dazu die Homepages der einzelnen Institute/Seminare oder fragen Sie in den Sekretariaten nach.

Vor allem Studienanfängern ist ein individuelles Beratungsgespräch mit einem Studienfach­berater vor Semesterbeginn dringend zu empfehlen.

Ansprechpartner sind zudem die Fachschaften.

Während des Studiums

Die Studienfach­berater der Institute/Seminare sind während des gesamten Studiums Ihre Ansprechpartner. Soweit Fragen zu Prüfungsangelegenheiten auf diesem Weg nicht gelöst werden können, wenden Sie sich bitte an das Zentale Prüfungsamt, das sich, wie auch die Fakultätsverwaltung, in der Keplerstraße 2 im 2. Stock befindet.

Bei besonderen Problemen während des Studiums, bei Prüfungen oder für Beschwerden wenden Sie sich bitte an den Studiendekan der Fakultät.

Für einen Studienfachwechsel nach dem 3. Fachsemester ist eine Fachberatung verpflichtend.