Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft

Abgeschlossene Dissertationen

2017

Sandro Ratt: Deformationen der Ordnung. Bausteine einer kulturwissenschaftlichen Katastrophologie
Bielefeld: transcript 2018

Sophia Booz: Der Reißwolf. Aktenvernichtung als destruktiver, ordnender und produktiver Umgang mit Daten (1965-2015)

Felicitas Günther: Schaustücke der Literatur? Eine Ethnografische Studie zur Sammlungs- und Ausstellungspraxis von Nachlassobjekten im Deutschen Literaturarchiv Marbach und dem Jünger-Haus Wilflingen
(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 121). Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde 2018

Jan Hinrichsen: Die Genealogie der Unsicherheit. Lawinenkatastrophen als anthropologische Probleme

Christian Kohn: "Zweigleisig mit einem Wort". Versuch einer dichten Beschreibung des Arbeitsalltags freier Trauerredner unter Berücksichtigung der kulturwissenschaftlichen Kategorien Wandel und Kontinuität
Online-Ausgabe auf dem TOBIAS-LIB Server der Universitätsbibliothek Tübingen 2017

Richard van Ess: Der Underground war amerikanisch. Transkulturation amerikanischer Vorbilder in der deutschen Undergroundpresse 

2016

Mirjam Nast: Lesen in Serie. Praktiken der Nutzung der Heftromanserie Perry Rhodan
Bielefeld: transcript 2017
Dissertation 2016 u.d.T.: "Perry Rhodan" lesen. Zur Serialität der Lektürepraktiken einer Heftromanserie

Lissi Bender: Deutsch in Santa Cruz (Do Sul). Studium und Analyse der gegenwärtigen Situation der Sprache
Online-Ausgabe auf dem TOBIAS-LIB Server der Universitätsbibliothek Tübingen 2016

Felicia Sparacio: Pendeln im Alter. Eine Fallstudie zu transnationaler Migration zwischen Deutschland und der Türkei
(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 119). Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde 2016

Rudolf Bühler:Sprachwandeltendenzen in Baden-Württemberg. Eine diachrone Untersuchung am Beispiel der schwäbisch-fränkischen Dialektgrenze
Online-Ausgabe auf dem TOBIAS-LIB Server der Universitätsbibliothek Tübingen

2015

Sarah May: Ausgezeichnet! Zur Konstituierung kulturellen Eigentums durch geographische Herkunftsangaben
Göttingen: Universitätsverlag 2016
Dissertation 2015 u.d.T.: Geografische Herkunftsangaben als kulturelles Eigentum. Praktiken der Propertisierung und Inwertsetzung von europäischen Käsespezialitäten

Christoph Bareither: Gewalt im Computerspiel. Facetten eines Vergnügens
Bielefeld: Transcript 2016
Dissertation 2015 u.d.T.: Ludisch-virtuelle Gewalt. Facetten eines Vergnügens

Sarah Kleinmann: Nationalsozialistische Täterinnen und Täter in Ausstellungen. Eine Analyse in Deutschland und Österreich
(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 120). Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde 2017
Dissertation 2015 u.d.T.: Die museale Repräsentation nationalsozialistischer Täterschaft

Katharina Löffler: Allgäu reloaded. Wie Regionalkrimis Räume neu erfinden
Bielefeld: Transcript 2017
Dissertation 2015 u.d.T.: Allgäu reloaded. Raumverhandlungen am Beispiel von Regionalkrimis

Nina Kim Leonhardt: Dialektgrenzen als soziokulturelle Konstrukte. Subjektive Sprachräume in Nord-Baden-Württemberg
Online-Ausgabe auf dem TOBIAS-LIB Server der Universitätsbibliothek Tübingen 2015

Doris Orgonas: Alte Brücken, neue Wege? Eine institutionalisierte Beziehungs-geschichte zwischen Baden-Württemberg, Ungarn und den Ungarndeutschen
Ulm: danube books 2016

Tilahun Bejitual Zellelew: Narratives beyond the knife: food-contexts as converging and diverging zones in interreligious encounters for Christians and Muslims in Ethiopia
Online-Ausgabe auf dem TOBIAS-LIB Server der Universitätsbibliothek Tübingen 2015 

2013

Sardzoska, Natasa: From shifting borders towards liminal boundaries. The nomadic capture of morphing contouring spaces in the artwork and lives of some expatriated former Yugoslavian artists and writers
Online-Ausgabe auf dem TOBIAS-LIB Server der Universitätsbibliothek Tübingen

Badura, Matthias: Camping als Urlaubsform. Eine explorative Studie
Online-Ausgabe auf dem TOBIAS-LIB Server der Universitätsbibliothek Tübingen
Original-Fassung 2010 u.d.T.: Ein schönes Plätzchen, bitte. Streif- und Streitzüge über einen Campingplatz zur Analyse des Tourismus- und Freizeitverhaltens in Ferienwelten

von Frankenberg, Pablo: Die Internationalisierung der Museumsarchitektur. Voraussetzungen, Strukturen, Tendenzen
(Berliner Schriften zur Museumsforschung 31). Berlin: G + H Verlag, 2013

Huber, Birgit: Arbeiten in der Kreativindustrie. Eine multilokale Ethnografie der Entgrenzung von Arbeits- und Lebenswelt
(Arbeit und Alltag 2). Frankfurt am Main u.a.: Campus, 2013

Keding, Melanie: Erlebter Stadtraum. Eine ethnografische Untersuchung zum Ulmer Münsterplatz
Online-Ausgabe auf dem TOBIAS-LIB Server der Universitätsbibliothek Tübingen

Maier, Rudi: Markenkleidung. Geschichte, Diskurs, Praktiken
Mainz : Ventil Verlag, 2013

Marchetti, Christian: 
Balkanexpedition. 
Die Kriegserfahrung der österreichischen Volkskunde – eine historisch-ethnographische Erkundung
(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 112). Tübingen: TVV, 2013

2011

Hoffmann, Andrea: Schnittmengen und Scheidelinien. Juden und Christen in Oberschwaben
(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 110). Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde 2011

Schlager, Claudia: Kult und Krieg. Herz Jesu – Sacré Cœur – Christus Rex im deutsch-französischen Vergleich 1914–1925
(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 109). Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde 2011

Ulmer, Martin: Antisemitismus in Stuttgart 1871-1933. Studien zum öffentlichen Diskurs und Alltag
Stuttgart: Metropol Verlag 2011

2010

Kaiser, Alexandra: Von Helden und Opfern. Eine Geschichte des Volkstrauertags
(Campus Historische Studien; 56). Frankfurt am Main u.a.: Campus 2010

Thiemeyer, Thomas: Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln. Die beiden Weltkriege im Museum
(Krieg in der Geschichte; 62). Paderborn u.a.: Ferdinand Schöningh Verlag 2010

2009

Baur, Joachim: Die Musealisierung der Migration. Einwanderungsmuseen und die Inszenierung der multikulturellen Nation
Bielefeld: Transcript, 2009

Fendo, Alpar: Vom Umgang mit Vorschriften im Büroalltag. Eine ethnographische Studie
(Schriften zur Kulturwissenschaft 79). Hamburg: Verlag Dr. Kovač, 2009

Reininghaus, Richard: Die hausgemachte Religion. Kommunikation und Identitätsarbeit in Hauskreisen

(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 108). Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde, 2009

Röhrs, Matthias: I Tedeschi. Das Bild der Deutschen in italienischen Kriegserinnerungen

(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 107). Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde, 2009

2008

Blaha-Peillex, Nathalie: Mütter und Anti-Mütter in den Märchen der Brüder Grimm
(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 106). Tübingen: TVV, 2008

Sakuragi, Atsuki : Vom Luxusgut zum Liebesbeweis. Zur sozialen Praxis und symbolischen Bedeutung des selbstgebackenen Kuchens
Online-Ausgabe auf dem TOBIAS-LIB Server der Universitätsbibliothek Tübingen 2008

2007

Wetterauer, Andrea:
 Lust an der Distanz. Die Kunst der Autoreise in der "Frankfurter Zeitung"

(Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen 104). Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde, 2007