Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft

Abgeschlossene Drittmittelprojekte

Kultureller Wandel im Ländlichen Raum (TA Sprache: HörBuch-Projekt I) 2018-2020
Vernetzt lernen, forschen, vermitteln: Arbeit in Sammlungen. Eine Kooperation volkskundlicher Sammlungsinstitutionen mit Universitäten 2017-2020
Szenographische Museumsausstellungen. Geschichte, (Vor)Urteile, Potenziale 2016-2020
Sprachalltag II: Sprachatlas - Digitalisierung - Nachhaltigkeit (TA Sprache) 2015-2020
Religion and Public Memory in Multicultural Societies 2015-2020
Nachbarschaft und Vielfalt 2017-2019
SFB 923 Teilprojekt G03: Istrien als „Versuchsstation“ des Kulturellen. Hybridität als (bedrohte) Ordnung 2015-2019
Shoah-Gedenken in der Migrationsgesellschaft 2015-2018
Schwieriges Erbe 2016-2017

Design ausstellen

2015-2017

RessourcenKulturen: Selbermachen

2013-2017

MAM|MUT

2013-2016

Zirkulation von Nachrichten und Waren

2013-2015

Deutschsprachige Volkskunden in Südosteuropa

2012-2015

SFB 923 Teilprojekt Lawinen

2011-2015

Living History

2011-2014

Geographische Indikationen

2011-2014

Sprachalltag I

2009-2015

Wissenschaft und Landeskultur

2008-2010

Ästhetik und Praxis populärer Serialität

2010-2013

Wissen und Museum

2009-2012

Konstituierung von Region als Wissensraum

2006-2008

SFB 437 Kriegserfahrungen

1999-2008

Fotografie und Volkskunde

2000-2002

Alltagsbeziehungen und Internet

1997-1999

Frauen im öffentlichen Stadtraum

1994-1996

Jüdische Modernität und Antisemitismus

1998-2000

Mobilität und Orientierung von Frauen

1997-1998

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

1998-2000