Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft

Helen Franziska Veit, M.A.

Kontakt
Ob dem Himmelreich 7, 72074 Tübingen
+49(0)7071/29-74818
helen-franziska.veitspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechstunde nach Vereinbarung
Anmeldung per Mail

Vita

Bachelorstudium Kulturwissenschaft mit den Schwerpunkten Ethnologie, Medienwissenschaft und Philosophie in Koblenz, Masterstudium Empirische Kulturwissenschaft in Tübingen. Auslandsaufenthalt an der Universitetet i Oslo, Norwegen. 2018/2019 wissenschaftliche Hilfskraft, seit 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Monique Scheer.

Koordinatorin International Summer School "Problematizing Morality - Ethnographic Approaches to the Normative Dimensions of Everyday Life", 24.-27.9.2019 in Tübingen.
 
Stipendiatin der Landesgraduiertenförderung des Landes Baden-Württemberg (LGFG).

Forschungsinteressen

Emotionen, Alltagskultur der Gegenwart, Performanz, Prekarität, Krankheit, Privatheit und Öffentlichkeit, Praxistheorie, Medien- und Populärkultur

Lehre

Wintersemester 2019/2020
Institutskolloquium
Einführung in empirische Methoden

Publikationen

2012 - Chronologie einer Ent-Fremdung. Eine feldforschende Annäherung an die donauschwäbische Welt der Gegenwart. In: Johler, Reinhard/Wolf, Josef/Glass, Christian (Hg.): Heimatsachen. Donauschwäbische Grüße zum badenwürttembergischen Geburtstag. Tübingen. S. 99-112.

Veranstaltungen

International Summer School "Problematizing Morality - Ethnographic Approaches to the Normative Dimensions of Everyday Life", 24.-27.9.2019 in Tübingen