Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft

Semesterstart wird verschoben
Der Vorlesungsbetrieb in diesem Sommersemester startet am 20. April 2020, eine Woche später als vorgesehen.
Coronavirus: Hinweise der Universität für Studierende

Lehrprogramm SoSe 2020 - Wochenplan

Donnerstag

10-12

Reinhard Johler
Kultur(en) und Gesellschaft(en)

Neue Aula HS 08
10-12 Konrad Kuhn
Kulturtheorien: Grundlagentexte zur Kulturtheorie

LUI Seminarraum

12-14 Laura Pagano
Tutorium Historische Perspektiven auf Alltagskultur/Kulturgeschichte des Alltags
LUI Seminarraum
16-18

Lukas Fehr
BACHELOR-KOLLOQUIUM

LUI Seminarraum

18-20

Thomas Thiemeyer / Helen Ahner
INSTITUTSKOLLOQUIUM: Aktuelle Forschungen: (Neue) Themen der Kulturwissenschaft: TECHNIK als kulturwissenschaftliches Terrain

LUI Ausstellungsraum

Freitag

10-12

Konrad Kuhn
THEORIEN UND EXEMPLARISCHE FELDER EUROPÄISCHER KULTURFORSCHUNG: Alles im Fluss? Erkundungen zu Wasser als Substanz und Beziehung

Termine: 24.04., 08.05., 29.05., 10.07. 17.07. / Exkursion:  19.-20.06.

LUI Seminarraum
10-14

Gesa Ingendahl
PRAKTIKUMSKOLLOQUIUM
Termine: Fr 17.04. 10-14, Fr 15.05. 10-14, Fr 19.06. 10-14

LUI GewR

Kompakt-Veranstaltungen

Reinhard Johler

THEORIEN UND EXEMPLARISCHE FELDER EUROPÄISCHER KULTURFORSCHUNG: Kulturanthropologie in Italien. Eine Erkundung (und eine virtuelle Reise)

Termine: Mi 10-12: 22.04., 29.04., 06.05., 13.05., 08.07. 15.07. / weitere Termine: Mo 29.06. 16-18, Di 30.06. 16-18, Mi 01.07. 18-20, Do 02.07. 14-16

LUI Seminarraum

Alexandra Kaiser

EUROPÄISCHE MUSEUMSLANDSCHAFTEN / MATERIELLE UND VISUELLE KULTUR / MUSEUMSGESCHICHTE UND THEORIE / AUSSTELLUNG UND SAMMLUNGEN IM DISZIPLINÄREN KONTEXT: Dann kommen wir zu Euch! - Outreach- und partizipative Strategien im Museum
Termine: Fr 24.04. 14-17 Uhr (Vorbesprechung); Do 14.05./ Fr 15.05. (2tägige Exkursion); Fr 26.06. 10-14 Uhr (Halbtagsexkursion); Fr 03.07. (Exkursion und Nachbesprechung) oder Fr 03.07. (Halbtagsexkursion und Fr 10.07. 14-17 Uhr (Nachbesprechung)

LUI Seminarraum

Wolfgang Alber/Roland Deigendesch
EINFÜHRUNG IN DIE HISTORISCHE ETHNOGRAPHIE/EXEMPLARISCHE FELDER DER KULTURANALYSE MIT EMPIRISCHER ÜBUNG: Wohnungspolitik im Wirtschaftswunder: Siedlungsbau und Stadterneuerung der Nachkriegszeit am Beispiel Reutlingen

Termine: Fr 17.04., 24.04., 08.05., Sa 09.05. 10-16 s.t., Sa 16.05. 10-16 s.t., Fr 19.06. 14-16, Fr 26.06. 14-16, Fr 03.07. 13.30-17.30, Fr 10.07. 14-16, Fr 17.07. 14-16

Hegelbau Bibliothek/Seminarraum 405
Wolfgang Sannwald
THEORIEN UND EXEMPLARISCHE FELDER EUROPÄISCHER KULTURFORSCHUNG: Biografisches Arbeiten in der Erinnerungskultur
Termine: Fr 24.04. 16 Uhr Einführung / Di 30.06. 18-20 / Exkursion: 22. bis 26.06.2020 in die Gedenkstätte Theresienstadt
LUI Seminarraum

Jackie Feldman

Israeli Tourism as Social Practice
Termine: Mo 06.07. 14-18, Do 09.07. 14-18, Fr 10.07. 14-18, Mo 13.07. 14-18, Do 16.07. 14-18, Fr 17.07. 14-18

LUI GewR

Gesa Ingendahl

PRAKTIKUMSKOLLOQUIUM
Termine: Fr 17.04. 10-14, Fr 15.05. 10-14, Fr 19.06. 10-14 (Termine wegen Verschiebung des Semesterstarts veränderbar)

LUI GewR

Wolfgang Sannwald

ÜBERFACHLICHER BERUFSORIENTIERTER ERGÄNZUNGSBEREICH: Qualifizierung als Jugendguide zu „NS-Verbrechen vor Ort“

Termine: 24. - 26.05.2020 Exkursion nach Natzweiler-Struthof

 
Helen Ahner / Lukas Fehr
ÜBERFACHLICHER BERUFSORIENTIERTER ERGÄNZUNGSBEREICH: Nachhaltigkeit kulturwissenschaftlich – Theorie und Praxis
Termine: Fr 24.04. 9-13, Fr 08.05. 10-13, Fr 15.05. 9-13, Mi 27.05. 12-14, Fr 26.06. 10-14, Fr 03.07. 11-13, Fr 10.07. 9-12
LUI Ausstellungsraum

ALMA

ALMA - Portal für Studium und Lehre

Neben dem elektronischen Vorlesungsverzeichnis mit Stundenplanfunktion bietet Ihnen die Universität Tübingen mit dem ALMA-Portal den Onlinezugang zur Rückmeldung, zum Bescheinigungsausdruck, zur Anschriftenänderung und vielen anderen Funktionen im Internet an.

How to use ALMA

Anmeldung und Platzvergabe

Die Vorlesungen der Empirischen Kulturwissenschaft haben keine Teilnahmebegrenzung.

Die Seminare der Empirischen Kulturwissenschaft haben eine Teilnahmebegrenzung, die je nach Angebot abgestuft ist. Nach dem Ende der Anmeldungsfrist werden die Teilnehmer*innen in einem zweiten Schritt zum Seminar zugelassen und über die Platzvergabe informiert.

Bei der Platzvergabe werden a) Studierende der EKW-Studiengänge bevorzugt und b) bei den Modulen des 1. BA-Jahres werden die Erst- und Zweitsemester bevorzugt.
Sind die Anmeldezahlen zu hoch, entscheidet das Los.

Bei der Platzvergabe mit Zusatz "Prio" wird die gleiche Veranstaltung an mehreren Terminen angeboten. HIER MELDEN SIE SICH BITTE FÜR ALLE VERANSTALTUNGEN AN UND ZWAR JEWEILS MIT ANGABE DER PRIORITÄT, z.B. für Veranstaltung A mit Prio 1 und für B mit Prio 2.
Wenn alles gut geht, wird die erste Priorität zugeteilt, wenn nicht, dann die zweite bzw. die dritte.
Wichtig: bitte alle Prioritäten ausnutzen (z.B. bei den 3 Seminaren zu Ethnographischen Methoden auch wirklich drei nach Priorität abgestuft auswählen).
Freibleibende Plätze können an Studierende anderer Studiengänge vergeben werden

Die Belegfristen sind im Feld „Belegfrist“ der jeweiligen Veranstaltung aufgeführt.